Aufgabe zur Kugel!!!

Neue Frage »

Tsubasa Auf diesen Beitrag antworten »
Aufgabe zur Kugel!!!
Hallo Leutz :-)

Brauche bissle Hilfe zur Kugel... stecke jetzt irgendwie fest naja ich stelle mal die Aufgabe:

Die Größe von Handbällen gibt man mit dem Umfang u an.

a) Wie groß ist die Oberfläche bei einem Jugendhandball mit u=54cm?

b) Wie viel Leder wird für die Herstellung eines Jugendhandballs benötigt, wenn mit 20% Verschnitt gerechnet wird?

c) Für einen Männerhandball wurde einschließlich 20% Verschnitt
1330 cm² Leder verarbeitet. Welchem Umfanghat ein Männerhandball?
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Also ich habe jetzt erstmal a angefangen nämlich so:

u= 54cm
O=
u=

r=

Alles eingesetzt dann O= 927,24 cm^2 oder?


So jetzt zu b da habe ich garkeine Ahnung was man jetzt machen soll t.T Help unglücklich

Ja und c genau das selbe kein Plan...

Bitte um Hilfe! Hilfe

MfG
Tsubasa
Julia3356 Auf diesen Beitrag antworten »

Zu b)
Also, du weißt ja dass die Oberfläche beträgt, also würde ich einfach noch 20% dazurechnen, dann weißt du wieviel Leder gebraucht wird.
Das erscheint mir zwar ein wenig simpel aber naja... Augenzwinkern

und zu c)
Ich denke, du musst als allererstes die 20% verschnitt von den abziehen und dann mit der Oberflächenformel den Radius ausrechnen. Danach kannst du ja den Umfang ausrechnen.
 
 
yeti777 Auf diesen Beitrag antworten »

Zu b) Ich fasse das auch wie Julia auf. Wenn ich allerdings die Oberfläche in Funktion des Umfangs darstelle, ohne den Radius explizit zu berechnen, erhalte ich . 20% Verschnitt deute ich so, dass man 20% mehr Leder braucht, also


Zu c): 120% sind O2 = 1330 [cm^2] => O1 = 1330/1.2 = 1108.33 [cm^2].

Gruss yeti
Tsubasa Auf diesen Beitrag antworten »

Hab dank Leutz...wenn ich mal wieder fragen habe ohne Antworten weiß ich wo ich Kompetene Hilfe bekomme :o) Danke

MfG

Tsubasa
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »