Abstand Punkt Gerade im R2

Neue Frage »

GetIT Auf diesen Beitrag antworten »
Abstand Punkt Gerade im R2
Hi,

ich habe keine Ahnung und hoffe hier wird mir geholfen.
Es geht darum den Abstand eines Punktes von einer Geraden im zweidimensionalen Raum zu berechnen.

A(1|1), B(5|1)
P(4|2)
Die Gerade wird durch die Punkte A und B definiert.

Habe das folgendermaßen schon probiert, komme aber aufs falsche Ergebnis:

Cordovan Auf diesen Beitrag antworten »

Moin!

Du teilst hier durch einen Vektor! Wie kann man denn da ein Ergebnis bekommen?

Cordovan
 
 
tmo Auf diesen Beitrag antworten »

du sucht die normale zur gerade AB durch den Punkt P.

diese normale schneidet die gerade AB im Punkt S. Die Länge der Strecke |SP| ist dein gesuchter abstand zwischen punkt und gerade.
GetIT Auf diesen Beitrag antworten »

Sorry, das ich mich jetzt erst wieder melde.

Aber ich sagte ja, dass ich keine Ahnung habe.
Helft mir doch bitte
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Sagt dir das "Lotfußpunkt-Verfahren" was?
GetIT Auf diesen Beitrag antworten »

verwirrt Nein verwirrt - aber ich hab mal hier im Board gesucht.

Das Problem ist aber, das jede Erklärung davon aus geht, dass ich den Punkt in der Form
vorliegen habe und die Gerade auch in dieser Form ist.

Ich weis aber nicht wie ich das hier:
P(6|2.5) und die Gerade durch die Punkte A und B (A(1|1), B(5|1))-->g:y=1
in die oben genannte Form bekomme.
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Hm du kannst aber mit Begriffen wie "Vektor" und "Skalarprodukt" was anfangen?
Und du weißt, wie man aus zwei Punkten eine Vektorgleichung einer Geraden aufstellen kann?

P.S. Aus deinem Ansatz schließe ich übrigens jetzt einfach mal, dass du das Ganze vektoriell lösen sollst?!
KleineFreche Auf diesen Beitrag antworten »

sollst du den kleinsten Abstand bestimmen? Weil es gibt ja unterschiedlich Abstände -> je nachdem welchen Punkt auf der Gerade zu wählen würdest (man kann zB den entferntesten Teil der Gerade nehmen oder halt den Kürzesten...)
oder hab ich da jetzt einen Denkfehler??


und warum macht ihr euch das so komplziert mit Vektoren? denn da du keinen z-wert hast, geht das doch alles auch ohne Vektoren
tmo Auf diesen Beitrag antworten »

der Abstand zwischen einem Punkt P und einer Geraden g bezeichnet die Länge der Strecke zwischen dem Punkt P und dem Schnittpunkt der Geraden g mit der Orthogonalen zu g Durch P

mit Abstand ist also die kürzeste Verbindung gemeint.
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo!
Also mit den Vektoren hab ich angesetzt, weil der Fragensteller das auch so gemacht hat. Sicher könnte man hier auch anders arbeiten.
Und mit Abstand meint man i.A. auch immer die kürzeste Entfernung. Eine größte Entfernung gibt es zwischen einem Punkt und einer Geraden auch grnicht, weil ein eGerade nämlcih unendlich lang ist ;-)
GetIT Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo

Also wie schon gesagt habe ich keine Ahnung.
Aber nen Kollege von mir wollte das Anhand der Formel dieser Webseite lösen:

http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/in...age/aussage472/
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Möglicher Lösungsweg ohne Vektoren:

1. Die geradengleichung in der form aufstellen
2. Eine Hilfsgerade aufstellen, ie durch den Punkt P verläuft und senkrecht auf der Geraden steht (Beachte: Die Steigung dieser Geraden ist )
3. Schnittpunkt S der beiden Geraden bestimmen
4. Abstand zwischen S und P bestimmen.

Der Lösungsweg mit Vektoren funktioniert recht ähnlich
GetIT Auf diesen Beitrag antworten »

Also das soll für eine Umkreissuche sein.

Ich habe den Anfangspunkt und den Endpunkt als Geokoordinaten vorliegen.

Anfangspunkt:
Breite: 49.80522
Länge: 9.892077

Endpunkt:
Breite: 49.81413
Länge: 9.877855

Jetzt soll jemand seine Adresse eingeben (diese wird dann auch in Geokoordinaten umgerechnet) und dann soll berechnet werden, wieweit der Punkt von der Luftlinie zwischen Anfangs- und Enpunkt entfernt ist.


Dafür wäre echt eine einfache Rechnung nett.
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Das sollte u.A. mit obigem Lösungsweg zu packen sein ;-)
GetIT Auf diesen Beitrag antworten »

Wie schon gesagt ich habe keinen Plan.
Und außerdem habe ich zur Zeit Praktikum was mir gar keine Spaß macht.

Kannst du bitte mal nen Beispiel durchrechnen?!
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

wenn du in R2 bist, kannst du den abstand eines punktes von einer geraden am einfachsten mit den HNF berechnen.




oder hier mit den beiden punkten:








das einsetzen überlass ich dir gerne unglücklich
GetIT Auf diesen Beitrag antworten »

Danke dir, riwe Wink

Das ist genau was ich suche!!!

@rewe:
Kannst du mir bitte erklären, wie ich von einer einfachen Geradengleichung

die HNF bekomme?
hoggle Auf diesen Beitrag antworten »
Abstand eines Punktes zu einer geraden für Douglas Peucker Berrechnung
Vielen Dank für den Beitrag.
Hat mir auch sehr geholfen.

Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »