Formel Dastellung

Neue Frage »

Daniel Auf diesen Beitrag antworten »
Formel Dastellung
sachtma leute ihr habt immer die formeln so schön als bild. habt ihr da nen programm um das zu machen oder sucht ihr bilder dazu im inet?
alpha Auf diesen Beitrag antworten »

also ich glaube kaum, dass im internet immer genau die formel ist, die man sucht... :P Augenzwinkern
ich mach meine formeln immer mit mathtype... vielleicht hilft dir das weiter... google einfach mal, dann wirste schon was finden...

ansonsten gibts ja auch noch latex, was geplant wird (oder ist es etwa schon?) ins board einzubauen...

 
 
jama Auf diesen Beitrag antworten »



ja, matheblaster und thomas haben mimetex bereits eingebaut. die php maske, die euch die handhabung erleichtert, muss von thomas noch programmiert werden. wer sich mit dem code von mimetex auskennt, kann schon jetzt die formel darstellen smile aber das sollte ja bei den wenigsten der fall sein Augenzwinkern

an dieser stelle noch einmal ein dank an matheblaster (georg). dass der formeleditor integriert wurde, wird herausposaunt, sobald wir die php maske haben smile

gruß,

jama
sommer87 Auf diesen Beitrag antworten »

hast du dir da die vollversion gekauft, oder gibts das auch als freeware???

oder kann ich die demo auch noch nach 30-tagen benutzen???

EDIT: ich meine hier mathtype Augenzwinkern
Daniel Auf diesen Beitrag antworten »

hmm lad dir einfach mal die 30 tage version runter ich denke.... hmm wie soll ichs ausdrücken .... wenn ichs sagen wir mal sache X finde dann geht es auch länger nur habe ich sache X noch nid gefunden ^^ .P
alpha Auf diesen Beitrag antworten »

@psy:
ich hab X schon gefunden, aber einen link poste ich garantiert nicht :P

@jama:
warum gerade mimetex?
fast alle anderen texe kann ich konvertieren :P

ne, ich will mal nicht meckern, sonder loben:
klasse gemacht :] schön, dass wir endlich mal formeln einbinden könn(t)en Augenzwinkern
fALK dELUXE Auf diesen Beitrag antworten »

mimetex ist doch äquivalent zu LaTeX. und mathtype spuckt auch LaTeX aus, insofern ist alles zu allem kompatibel. smile


Aber ich finde es sieht noch etwas bedürftig aus.

phil Auf diesen Beitrag antworten »

wenn du \Bigint statt \int schreibst schaut es etwas besser aus:


Allerdings scheint mimeTeX hier die Befehle zur Vergrößerung der Schrift nicht zu verstehen...


Eigentlich sollte das so auschaun verwirrt
http://213.239.196.197/cgi-bin/mimetex.c...y}^x~e^{-t^2}dt
jama Auf diesen Beitrag antworten »

hier ein link zu mimetex: http://www.forkosh.com/mimetex.html

da wird so einiges zur handhabung gesagt smile

gruß,

jama
fALK dELUXE Auf diesen Beitrag antworten »

ahh, danke- war bisher nur verfechter von LaTeX/MiKTeX, wofür es hier auch passende Dokus gibt. Zur Darstellung von chemischen Formeln such ich noch passende Implementierungen.
jama Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von fALK dELUXE
Zur Darstellung von chemischen Formeln such ich noch passende Implementierungen.

kannst du mir das ergebnis deiner suche dann mal per pn oder mail schicken? Big Laugh
danke!

gruß,

jama
phil Auf diesen Beitrag antworten »

hey, mit dem teil, kann man sogar smilies darstellen Big Laugh
jama Auf diesen Beitrag antworten »

LOL Hammer ist ja richtig geil Big Laugh

mimetex rockt ganz einfach 8)
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, die Schriftgöße kann man schon ändern, allerdings gibt es auch kleine Unterschiede zu Latex, schaut einfach mal auf den Link von Jama.

Ich dachte die Schrift ist groß genug, hab eine Standardgröße eingestellt, kann die aber auch entweder wegmachen oder größer, was meint ihr?
phil Auf diesen Beitrag antworten »

Die Schriftgröße ist schon in Ordnung so, wie sie ist, find ich... ich hab mich nur gewundert, warum das Beispiel, das auf der mimeTeX hompage gegeben ist, hier nicht genauso dargestellt wird, wie dort Augenzwinkern
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

verwirrt

Müsste eigentlich schon. Gib mal den Code her, oder was du meinst?
phil Auf diesen Beitrag antworten »

code:
1:
\Large f(x)=\Bigint_{-\infty}^x~e^{-t^2}dt

mimeTeX kennt den Befehl \Large nicht...


vielleicht liegt das daran, dass du eine Standartgröße eingestellt hast.
Das ist aber so eh besser, wenn alle Formeln eine einheitliche Größe haben :]
Kontrollator Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von jama
LOL Hammer ist ja richtig geil Big Laugh

mimetex rockt ganz einfach 8)


ja aber leider nur für die die den code beherrschen traurig
jama Auf diesen Beitrag antworten »

ach, das kommt ja noch. immer slow, wie thomas sagen würde Big Laugh
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, ist weil ich auf die Standardgröße eingestellt hab. Dachte mir dann braucht sich keiner mehr um die Größe kümmern und kann sich voll und ganz auf die Formel konzentrieren smile

@Kontri: Tröste dich, ich kanns auch (noch) nicht Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »