Vereinfachung von Termen?!

Neue Frage »

Miraculix Auf diesen Beitrag antworten »
Vereinfachung von Termen?!
Wir hatten mal wieder eine "spannende" Hausaufgabe auf...

Vereinfache folgenden Term:
(4x+ 8 )(8+2y)-5(2x-5y+4)(2x-y)

Tjaaaa, davon versteh ich kein Wort *gg*
Ich habe es mal so ausprobiert...

(4x+ 8 )(8+2y)-5(2x-5y+4)(2x-y)=
4(x+2)2(8+y)-10(x-2,5y+2)(2x-y)=
8(x+2+8+y)-10(x-2,5+y+2)(2x-y)=
8(x+y+10)-10(x-2,5y+2)(2x-y)

Ich weiß weder ob das richtig ist noch wie es wirklich funktioniert... könnte mir da jemand konkret helfen? Wäre sehr dankbar smile
sommer87 Auf diesen Beitrag antworten »

hi,

muss man die ersten beiden klammern [(4x+ 8 )(8+2y)] nicht miteinander multiplizieren???

also, dass 32x+8xy+64+16y raus kommt?????
 
 
Meromorpher Auf diesen Beitrag antworten »

>expand((4*x+8)*(8+2*y)-5*(2*x-5*y+4)*(2*x-y));


-8 x + 68 x y + 64 + 36 y - 20 x² - 25 y²

? Oder was genau bedeutet "einfacher"?
sommer87 Auf diesen Beitrag antworten »

denke mal, das das am vereinfachsten ist (oder wie man das in der dritten steigerungs form schreibt:P )

hier nochmal meine rechnung:

(4x+8)(8+2y)-5(2x-5y+4)(2x-y)

= (4x+8)*(8+2y)-5(2x-5y+4)*(2x-y)

= ((32x+8xy)+(64+16y))-5(2x-5y+4)*(2x-y)

= ((32x+8xy)+(64+16y))-5((4x²-2xy)-(10xy-5y²)+(8x-4y))

= (32x+8xy+64+16y)-5((4x²-2xy)-(10xy-5y²)+(8x-4y))

= (32x+8xy+64+16y)-5(4x²-2xy-10xy+5y²+8x-4y)

= (32x+8xy+64+16y)-5(4x²-12xy+5y²+8x-4y)

= (32x+8xy+64+16y)-(20x²-60xy+25y²+40x-20y)

= 32x+8xy+64+16y-20x²+60xy-25y²-40x+20y

= -8x+68xy+64+36y-20x²-25y²

hoffe mal, dass alles stimmtAugenzwinkern
nils Auf diesen Beitrag antworten »
vereinfachung von termen
ich habe kein blassen dunst davon
verwirrt
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »