Lichten Querschnitt berechnen

Neue Frage »

JanoS Auf diesen Beitrag antworten »
Lichten Querschnitt berechnen
Also die Aufgabe lautet:
Ein Rohr von 33,5mm Außen Durchmesser hat einen lichten querschnitt von 511mm².Wie groß ist die Wanddicke?
Also die Formel denke ich mal sollte ich die vom Hohlzylinder nehmen.
Also V= (D²-d²) * 3,14 * h
--------------------------
4
aber aber mit dieser Formel würde ich ja den querschnitt berechnen wie soll ich sie also umstellen?
komm da irgentwie nicht klar.
bitte um hilfe
Poff Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lichter querschnitt berechnen !
Zitat:
Original von JanoS
Also die Aufgabe lautet:
Ein Rohr von 33,5mm Außen Durchmesser hat einen lichten querschnitt von 511mm².Wie groß ist die Wanddicke?
Also die Formel denke ich mal sollte ich die vom Hohlzylinder nehmen.
Also V= (D²-d²) * 3,14 * h

Deine Formel ist nicht ganz schlecht, aber auch nicht ganz treffend.

Schonmal drüber nachgedacht was es mit der auf sich hat und
was das h dabei für eine Rolle spielt ??
...
 
 
JanoS Auf diesen Beitrag antworten »

hm wenn ich ehrlich bin weiss ich nicht genau was du meinst.
ich suche hier halt nach einer richtigen Formel für meine Aufgabe.
Das sie so nicht ganz korrekt ist sagte ich ja.
Deakandy Auf diesen Beitrag antworten »

Darf ich nur mal kurz fragen, was man unter "lichten Querschnitt" versteht?
JanoS Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist das Rohr auf der draufsicht als aussen durchmesser und wandicke zu erkennen.der kreis in der mitte der mit den getrichelten Weißen ist der lichte querschnitt.
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

@JanoS

siehst du, das ist sogar schon mal SEHR gut dass du nicht recht
weißt mit der Formel ...

Das ist nämlich fast mit das Wichtigste was es beim Herbeizaubern
irgendwelcher Formeln zu beachten gilt ....

Du musst dann versuchen irgendwie abzuklären ob die überhaupt
für deinen speziellen Fall zu gebrauchen ist, ob sie das leisten
kann was du dir erhoffst,

versuchen sie anhand der Abbildungen usw. grob wenigstens
zu VERSTEHEN um dann zu entscheiden ....

das ist der Weg.
bleiben größere Unstimmigkeiten muss was falsch sein an den
eigenen Überlegungen ....


Deine ausgewählte Formel ist ja garnicht soo schlecht,
zeigt aber auch sofort auf dass du sie nicht richtig zu deuten weißt ...
...
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »