Marginaldichte

Neue Frage »

Maggiane Auf diesen Beitrag antworten »
Marginaldichte
Ich hab die gemeinsame Dichte und würde gerne die Marginaldichte berechnen:



Ich hab das nun versucht in Polarkoordinaten zu transformieren:



... und ich glaube ab jetzt wirds falsch:
...?

Mit Hintergrund des Box-Muller-Verfahrens müsste ja X standardnormalverteilt sein, d.h

Wie kann ich nachrechnen, dass also

ist?
Ambrosius Auf diesen Beitrag antworten »

Mit Polarkoordinaten ists viel zu kompliziert (möglicherweise führts auch gar nicht zum Ziel).

Schau dir doch nochmal das Integral an. Da du nach y integrierst kannst du einen Teil aus dem Integral rausziehen.

Dann solltest du ganz fix auf das gewünschte Ergebnis kommen
 
 
maggiane Auf diesen Beitrag antworten »

ja stimmt, cool, vielen Dank! smile
Tomtomtomtom Auf diesen Beitrag antworten »

Nur mal ne kurze Frage, weil ich den Ausdruck noch nie gesehen habe: Als Marginaldichte bezeichent man die Dichte der Randverteilung?
eulerine Auf diesen Beitrag antworten »

ja
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen