CO2 in Getränken

Neue Frage »

virox Auf diesen Beitrag antworten »
CO2 in Getränken
eine Frage habe ich mir schon immer gestellt... wie ist es möglich, dass die Kohlensäure in Getränken so lange drin bleibt?

In Wasser ist ja auch etwas Sauerstoff damit die Fische atmen können aber in Cola z.b. ist der CO2 gehalt viel höher als Sauerstoff im See oder?

Hoffe ich hab im richtigen Forum gepostet smile
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, denn es hat offensichtlich nichts mit Mathematik zu tun. Eher mit Physik.

mY+
 
 
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Oder Chemie.
system-agent Auf diesen Beitrag antworten »

Siehe Chemie, das Prinzip von Le Chatelier "Prinzip des kleinsten Zwanges".
bishop Auf diesen Beitrag antworten »

system agent hats ja eigentlich gesagt :>

Du musst dir vorstellen, dass das CO2 beim Abfüllen mit relativ hohen Druck in die Flasche eingeblasen wurde und die Flasche auch so geschlossen wurde. Unter diesem hohen Druck hat das Gas die Neigung eher mit dem Wasser zu Kohlensäure zu reagieren (was es eigentlich ziemlich ungern macht), was CO2 hier auch vorbildlich macht. Sobald du die Flasche aufmachst, reduzierst du den Druck auf Normaldruck, und das CO2 erinnert sich wieder daran, dass es als Gas halt immer noch am Schönsten ist, und du siehst es blubbern, die Reaktion läuft wieder rückwärts ab.

Das ganze kommt daher, weil man die äusseren Bedingungen für das Reaktionssystem verändert und dadurch das "Chemische Gleichgewicht" verschiebt, das festlegt wie gut Stoffe reagieren im Sinne von wieviele Edukte in ein Produkt umgewandelt werden. Es ist nämlich keinesfalls so, dass bei einer Chemischen Reaktion alle Edukte in ein Produkt umgewandelt werden, irgendwann sieht man ein, dass ein Reaktionsweg auch wunderbar "rückwärts" ablaufen kann

gruß
virox Auf diesen Beitrag antworten »

cool danke für eure antworten smile

wäre es auch möglich die reaktion zu beschleunigen?
therisen Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von virox
wäre es auch möglich die reaktion zu beschleunigen?


Wenn du die Flasche kräftig schüttelst, geht die Kohlensäure schneller raus Big Laugh
Michael aus Nbg Auf diesen Beitrag antworten »

Also beschleunigen kannst Du das durch

heizen,
rühren (schütteln ist nichts anderes)
Zugabe von Mentos :-)
vergrößerung der Oberfläche


Gruß Michael
tmo Auf diesen Beitrag antworten »

oder ne Zitrone rein, dann ist die Flüssigkeit schon sauer und will nicht noch mehr Kohlensäure haben Augenzwinkern
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Michael aus Nbg
Zugabe von Mentos :-)l

Mit einer 1,5L-Flasche C**a-Cola ergibt das eine ganz ordentliche Rakete. Bin zwar zu alt, um sowas auszuprobieren, hab aber mal ein entsprechendes Video gesehen... Augenzwinkern
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Arthur Dent
C**a-Cola


keine Schleichwerbung oder wie?? Augenzwinkern
tmo Auf diesen Beitrag antworten »

Mit P**si klappt es übrigens auch Big Laugh
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

und mit F***a auch.
vorallem weiß ja auch keiner, was gemeint ist nein nein weiß keiner..*kopfschüttel*
bishop Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von tmo
oder ne Zitrone rein, dann ist die Flüssigkeit schon sauer und will nicht noch mehr Kohlensäure haben Augenzwinkern


Funktioniert aber nur, weil Zitronensäure stärker ist, als Kohlensäure
Das war immer ein Theater mit diesen leidigen pkS und pkB Werten Big Laugh
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von chocolate4ever
Zitat:
Original von Arthur Dent
C**a-Cola


keine Schleichwerbung oder wie?? Augenzwinkern

Nö, keine Schleichwerbung - da die Firma von der Zweckentfremdung "not amused" ist. Wahrscheinlich sind die ebenso auf "politische Korrektheit" bedacht wie gewisse 14jährige. Big Laugh
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Arthur Dent
Bin zwar zu alt, um sowas auszuprobieren [...]


Wieso?

Zitat:
Original von Spiegel
Die ungekrönten Könige der Mentosfontäne sind Fritz Grobe, 37, Profi-Jongleur und Stephen Voltz, 48, Rechtsanwalt.


Augenzwinkern


Zitat:
Original von Arthur Dent
Wahrscheinlich sind die ebenso auf "politische Korrektheit" bedacht wie gewisse 14jährige. Big Laugh


Big Laugh Big Laugh Freude
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Arthur Dent
"politische Korrektheit" bedacht wie gewisse 14jährige.


das politische liegt bei mir im Blut hehe
virox Auf diesen Beitrag antworten »

so danke für eure Antworten smile

kommt nen bischen spät smile aber wie sagt man so schön: besser spät als nie ^^
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Lob Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen