Übersicht zu Dreieckskonstruktionen

Neue Frage »

Cyrania Auf diesen Beitrag antworten »
Übersicht zu Dreieckskonstruktionen
Sehr schöne Übersicht, um überhaupt zu sehen, ob es sich lohnt.

Mit dem Begriff lösbar sollte man allerdings vorsichtig umgehen. Er entspricht nicht dem "eindeutig konstruierbar". Hierzu müsste man dann zB, noch mit den Kongruenzsätzen weiter arbeiten.

Beispiel: a, b, alpha ist nur "eindeutig" konstruierbar, wenn die Seite a die größere Seite ist.


Vielleicht kann man das oben ergänzen?
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Konstruierbarkeit heißt im Zusammenhang mit dieser Tabelle: Es kann eine Konstruktionsvorschrift angegeben werden, womit alle möglichen Dreiecke, die die gegebenen Kenngrößen (Strecken/Winkel) besitzen, konstruiert werden können. Das kann ein Dreieck, mehrere Dreiecke oder vielleicht auch kein Dreieck sein, je nach Parameterlage. Wenn eben letzterer Fall eintritt, dann kann der durch die Konstruktionsvorschrift eindeutig identifiziert werden!

Was die Ergänzung betrifft: Wenn du die unbedingt brauchst, dann fang mal selbst damit an, diese Ergänzungen zu erstellen!
 
 
Cyrania Auf diesen Beitrag antworten »

Mit Ergänzung meinte ich nicht, dass nun zu jedem Fall noch ausführliche Infos erstellt werden, sondern zB. den Hinweis gegebenfalls mit den Kongruenzsätzen (analog zur Schule) zu überprüfen.

Vielleicht war dein Zusatz ein wenig "schnippisch"? Meine Frage war jedenfalls als konstruktive Kritik gedacht. Wink

Aber wir können gern auch einmal alle möglichen Konstruktionen zusammen stellen. Ich fand bisher die mit den drei Seitenhalbierenden am schwierigsten.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cyrania
Meine Frage war jedenfalls als konstruktive Kritik gedacht. Wink

Habe ich auch so verstanden, und deshalb auch meine Aufforderung: Selbst ist die Frau bzw. der Mann! smile
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cyrania
Vielleicht war dein Zusatz ein wenig "schnippisch"? Meine Frage war jedenfalls als konstruktive Kritik gedacht. Wink



nein, das war nicht schnippig und das 'lösbar' hat traditionsgemäß
schon GENAU die Bedeutung die Arthur Dent auch gepostet hat.



Was du ansprichst sind 'die Determinationen' ... die haben 'wir' uns
größten Teils geschenkt, weil zur Konstruktion selbst, nicht zwingend
erforderlich. Genauso wurde dem Leser größtenteils überlassen
die Beweise zu führen, dass die speziellen Konstruktionen auch das
leisten was sie vorgeben zu leisten.
Cyrania Auf diesen Beitrag antworten »

Mmmh - ich weiß doch, dass es diese Bedeutung hat, würde aber meine alten Schuhe drauf verwetten, dass dies nicht jeder Mathe-Amateur, der hier Hilfe sucht, weiß.

Es ging mir deshalb oben nur um den Zusatz, dass man diese Übersicht benutzen und bei explizit gegebenen Größen an jedem Beispiel überprüfen sollte.
Leider kann ich dem Vorschlag der Ergänzung nicht nachkommen, weil der Thread geschlossen ist.
Und nun gut, ich habe jetzt verstanden, dass man eine Determination nicht wünscht, frage mich allerdings, was ein Siebtklässler macht, wenn er liest, dass a,b, alpha lösbar ist und dann a=6, b=10 und alpha =60 Grad hat.
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

na dann sucht er halt dir nr. 2 im board und schaut sich dort an, wie das geht oder so ähnlich
werner
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

Die(se) Determinationen sind mitunter garnicht so einfach und ich
bezweifle dass einem 'Siebtklässler' damit wirklich geholfen wäre,
bzw er die immer verstehen würde.

Dass bei 'ungünstiger' Parameterwahl vieles nicht geht, ist doch
auch nicht anders zu erwarten, soweit sollte der 'Siebtklässler'
schon eher (von selbst) kommen.




Weiters ist das, wie du schon festgestellt hast nicht perfekt
und sollte es auch nicht sein, so jedenfalls meine Meinung.
Bisschen Grübeln und nachdenken sollte schon verbleiben beim
Leser ...

das bezieht sich jetzt auf den 'LösungsThread' den du womöglich
übersehen hast ?
Cyrania Auf diesen Beitrag antworten »

Stimmt, habe ich glatt übersehen... Hammer
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »