Meine Hausarbeit über geometrie und Konstruktionen

Neue Frage »

hxh Auf diesen Beitrag antworten »
Meine Hausarbeit über geometrie und Konstruktionen
Ich bin mittlerweile mit meiner Hausarbeit fertig. Ich weiß aber nicht so recht und wollte fragen ob jemand Lust hat sich das mal durchzulesen. Es geht etwas um die geschichte der Geometrie und um Konstruktionen von Mascheroni und das 17-Eck von Gauß. Es sind 16 Seiten, aber es geht sehr schnell da es Arial 12 ist mit Zeilenabstand 1,5.
Ach das ist eine Gfs für Klasse 13.
Wer interesse hat das zu lesen und mir seine Meinung sagen will, würde ich mich freuen
mercany Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn sie nicht größer ist als 80kb, dann häng sie dochmal an.

So kann jeder der Lust hat, das Teil mal herunterladen und dann hier ein Feedback geben!


Gruß, mercany
 
 
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

Ich versuchs mal ich mach meine zeichnungen rein, mit nur text sollte es gehen. SChade ist leider auch nur mit text größer als 80 kb.
Wer interresse hat soll sich einfach melden ich hänge mal das inhaltsverzeichniss an. Is halt jetzt Txt und sieht ned so gut aus, aber mal ein grober überblick
DGU Auf diesen Beitrag antworten »

genau, notfalls gzippen
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

so sind zwar die bilder raus, is eben schlecht für die konstruktionen, aber es geht nu
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Kannst du die vorher noch in ein allgemein lesbares Format umwandeln (z.B. PDF)? Meine Befürchtung ist nämlich, dass du sonst ein Worddokument anhängst, und dann entginge mir (und nicht nur mir) die Möglichkeit, es zu lesen.

edit: Befürchtung bewahrheitet...
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

also es is gezipped wenn mans runterläd sollte es ja gehen, da wohl jeder word hat. Ich adde auch das inhaltsverzeichnis diesmal in word gezipped.

Edit. Wie soll ich es denn in pdf umwandel?
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von hxh
wohl jeder word hat.

Ganz falsch. Es hat noch nicht einmal jeder Windows.

Zitat:
Original von hxh
Edit. Wie soll ich es denn in pdf umwandel?

http://www.google.de/search?q=doc2pdf
Bobo Auf diesen Beitrag antworten »

als pdf verwendet es zuviel speicherplatz 156kB
und gezip noch 134kB

edit: wie hast du deine Worddatei so klein bekommen.. ich krieg maximal 1/3 der ausgangsgröße weg..
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

ich hoffe jetzt mal es geht ist ok so, wenn es ja anscheinend in pdf auch nicht geht fällt mir au nix ein
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Bobo
als pdf verwendet es zuviel speicherplatz 156kB
und gezip noch 134kB

Also entweder hast du einen grottenschlechten PDF-Konverter, oder du vergisst, dass die Qualität nicht Standards für die Druckvorstufe erreichen muss, sondern dass Bildschirmlesen völlig reicht...
DGU Auf diesen Beitrag antworten »

um dem ganzen ein Ende zu machen:
hier eine Version in xhtml (musst aus Ignoranzgründen der Forensoftware txt genannt werden :P)
Bobo Auf diesen Beitrag antworten »

Dann tipp ich auf schlechten converter..
Ich habs mit open office geöffnet und dann exportiert und beim exportieren kann ich keine einstellungen ändern, geschweige dessen dass niergendwo welche angezeigt werden.

Was für ein programm verwendest du für Textbearbeitung, etc.
DGU Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Bobo
Ich habs mit open office geöffnet und dann exportiert und beim exportieren kann ich keine einstellungen ändern


ich auch, bei mir gabs die einstellungen DPI und Qualität, die jedoch beide scheinbar keinen Einfluss auf die Dateigröße hatten...
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von DGU
um dem ganzen ein Ende zu machen:
hier eine Version in xhtml (musst aus Ignoranzgründen der Forensoftware txt genannt werden :P)



Danke DGU
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von DGU
hier eine Version in xhtml

Danke.
DGU Auf diesen Beitrag antworten »

so, habs mir mal durchgelesen, die Anmerkungen sind natürlich alle nur Vorschläge, die du nach eigenem Ermessen umsetzen solltest...Augenzwinkern
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

ich würde auch gerne die bildchen sehen!
werner
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

kann ich dir das ganze auf email schicken anderst wird es etwas schwer ?
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von DGU
so, habs mir mal durchgelesen, die Anmerkungen sind natürlich alle nur Vorschläge, die du nach eigenem Ermessen umsetzen solltest...Augenzwinkern



Sehr sehr nett, dass du dir zeit genommen hast das mal durchzulesen. Mein Lehrere meinte ja, dass 10 Seiten genügen, aber ich hab wieder zu viel gemacht. Das mit dem 17-Eck kann ich jetzt nicht noch ausfühlicher erklären, da es den Rahmen wohl sprengen würde. Ich denke aber dass ich es verstanden habe.
Die sprechliche Anmerkungen werde ich versuchen umzusetzen.

Was hälst du von der Arbeit?
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

dann schick es mal
werner
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

Ich kann nichts anhängen so, kannst du mir deine adresse per pm sagen
hxh Auf diesen Beitrag antworten »

na hier hab ich mal 4 konstruktionen noch reinpacken können schaus dir an
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »