Strahlensatz

Neue Frage »

Mini08 Auf diesen Beitrag antworten »
Strahlensatz
Hey...
Könntet ihr euch mal auf der Seite die erste Aufgabe anschauen:
http://www.klassenarbeiten.net/klassenar...zsonstige.shtml

Ich komm auf den Teufel nicht auf das Ergebnis.
Ich muss doch den zweiten Strahlensatz anwenden und erhahlte:

1,76 : x = 0,5 : 9

Ich hab allgemein schwierigkeiten, da ich immer nie so richtig weiß, wie ich so was auflösen muss, aber egal wie ich es dreh und wende, 31,68 kommt da nie raus... unglücklich
Jacques Auf diesen Beitrag antworten »

Also der Strahlensatz ist richtig angewandt, die Gleichung stimmt. Dann hast Du wahrscheinlich bei der Umformung einen Fehler gemacht.

Wie lauten denn Deine Rechnungen?
 
 
Mini08 Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, habs nun.
Wie doof kann man denn sein, statt der 0,5 hab ich mit 8,5 gerechnet Forum Kloppe
Danke für die Antwort.
Mini08 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo nochmal...
Bin auf der Seite http://www.klassenarbeiten.net/klassenar...zsonstige.shtml

nun bei Aufgabe 5 angelangt. b1 konnte auch auch ohne Probleme berechnen, aber bei b2 weiß ich nicht wo ich mit den Strahlensätzen anfangen soll. Mir fehlt quasi der Ausgangspunkt um einen der Strahlensätze anwenden zu können.
Wäre über nen Denkanstoß sehr dankbar...
Jacques Auf diesen Beitrag antworten »

b1 kannst Du über das rechte Teildreieck berechnen:



//edit: Bitte entschuldige. b2 wird über das linke Teildreieck ermittelt:

riwe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Jacques
b1 kannst Du über das rechte Teildreieck berechnen:



//edit: Bitte entschuldige. b2 wird über das linke Teildreieck ermittelt:



ob das stimmt verwirrt

möglich wäre auch

Jacques Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von riwe
ob das stimmt verwirrt


Hm, wo liegt denn der Fehler?
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Jacques
Zitat:
Original von riwe
ob das stimmt verwirrt


Hm, wo liegt denn der Fehler?


wir reden von
ist natürlich richtig.

zu deiner frage: im ergebnis unglücklich



was soll ich dazu sonst sagen, wenn du nur die formel hinmalst verwirrt
Jacques Auf diesen Beitrag antworten »

a ist doch 18 m lang. Dann erhalte ich b2' = 10 m. Mit dem fehlenden Stück b also 15 m... Augenzwinkern
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Jacques
a ist doch 18 m lang. Dann erhalte ich b2' = 10 m. Mit dem fehlenden Stück b also 15 m... Augenzwinkern


ja da hast du recht, a = 18 das ergibt x=10, aber niemand außer dir weiß, was ist unglücklich
aha, jetzt weiß ich es Big Laugh
Fehlersuche Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo, ihr seit hier ja gerade mit den Strahlensätzen beschäftigt, ich habe nämlich auch Probleme mit diesen beim Üben:

http://www.cybernautenshop.de/virtuelle_...atz_uebung.html

Diese Seite zeigt 3 Aufgaben und die 1. und 2. Aufgabe wird mir immer ales falsch gezeigt...

Aufgabe 3 habe ich folgende Ergebnisse:
x=30
y=22
z=27,45
v=25

Vielleicht könnt ihr die ersten beiden Aufgaben mal überprüfen und mir sagen, welche Ergebnisse ihr raushabt...
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Fehlersuche
Hallo, ihr seit hier ja gerade mit den Strahlensätzen beschäftigt, ich habe nämlich auch Probleme mit diesen beim Üben:

http://www.cybernautenshop.de/virtuelle_...atz_uebung.html

Diese Seite zeigt 3 Aufgaben und die 1. und 2. Aufgabe wird mir immer ales falsch gezeigt...

Aufgabe 3 habe ich folgende Ergebnisse:
x=30
y=22
z=27,45
v=25

Vielleicht könnt ihr die ersten beiden Aufgaben mal überprüfen und mir sagen, welche Ergebnisse ihr raushabt...


aus dem link:

Von 8 gestellten Fragen hast Du:

1. Frage falsch
2. Frage falsch
3. Frage falsch
4. Frage falsch

4 Fragen richtig beantwortet, das sind 50 Prozent!

was willst du denn noch verwirrt
Fehlersuche Auf diesen Beitrag antworten »

Darüber habe ich herausgefunden, dass meine letzten 4 Fragen richtig sind, aber meine ersten vier Fragen waren immer falsch und würde gerne wissen, was da denn nun rauskommen soll...
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Fehlersuche
Darüber habe ich herausgefunden, dass meine letzten 4 Fragen richtig sind, aber meine ersten vier Fragen waren immer falsch und würde gerne wissen, was da denn nun rauskommen soll...

du könntest ja einmal hermalen, was falsch ist unglücklich

Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »