Mitternachtsformel

Neue Frage »

GAST Auf diesen Beitrag antworten »
Mitternachtsformel
Die Mitternachtsformel ist ja die Lösungsformel für quadratische Gleichungen (ax²+bx+c). Aber warum heist die Mitternachtsformel???

und noch was:
Hab irgendwie voll vergessen wozu man diese Formel braucht oder überhaupt wozu man quadr. Gleichungen brauch.
Also ich meine wieso hat mann diese Formel in der 8. (oder 9. kA) gelernt. Was hat man damit gemacht?

Würd mich echt ma interesieren!
ChrisM Auf diesen Beitrag antworten »

Hi.
Die Mitternachtsformel ist, wenn ich mich recht entsinne, eine Verallgemeinerung der PQ-Formel, oder? verwirrt Damit kann man also die Nullstellen einer Quadratischen Funktion herausfinden.
 
 
Ben Sisko Auf diesen Beitrag antworten »

So ist es. Die Mitternachtsformel oder abc-Formel entspricht der pq-Formel für a=1.

Warum sie aber so heisst...?!? verwirrt
SirJective Auf diesen Beitrag antworten »

Vielleicht sollte man endlich aufhoeren, diese Bezeichnung zu verwenden, und sie stattdessen "Loesungsformel fuer die allgemeine quadratische Gleichung" nennen. Die pq-Formel ist dann die "Loesungsformel fuer die quadratische Gleichung in Normalform".
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hab mal was gehört, dass die so heißt, weil man sie, wenn man um Mitternacht von Gott geweckt wird, sofort und ohne stottern aufsagen musste. Bin mir aber auch nicht ganz sicher!
Angi Auf diesen Beitrag antworten »
mitternachtsformel
ja, ihr ahbt schon recht,...sie heißt mitternachtsformel, weil man sie in der nacht(mitten in der nacht) können muss, wenn man geweckt wird. aber ob man unbedingt von gott geweckt, oder von seinem mathelehrer ist in dem fall egal. man muss sie eben können,...

also denn,...tschau tschau
SirJective Auf diesen Beitrag antworten »

Das mit dem aufwecken in der Nacht hab ich einmal mit meinem Bruder (damals etwa 13) versucht: Der konnte nicht mal 1 + 1 addieren. Wie soll man da eine Lösungsformel aufsagen können?

Und vor allem: Was ist an dieser Formel so besonders, dass man sie - und nicht z.B. die binomischen Formeln - im Halbschlaf aufsagen können muss?

Ich vermeide die Bezeichnung "Mitternachtsformel" weiter konsequent, und nenne sie "Lösungsformel für quadratische Gleichungen", oder etwas unpräziser "abc-Formel". (Jedoch wird auch der Stz von Pythagoras mit den Variablen a,b,c formuliert, also ist auch die Bezeichnung "abc-Formel" nicht eindeutig, wie jede Bezeichnung, die sich auf Variablennamen bezieht [auch "p prim und p|q^2 => p|q" ist eine "pq-Formel"].)
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

Nicht aufregen ... *gg*,

ist Blödsinn diese Art Bezeichnerei, ob nun abc, oder pq,
nur es schreit eben AUCH nach Abkürzungen an Bezeichnungen ...


smile
Ben Sisko Auf diesen Beitrag antworten »

Tja, und wenn Pythagoras noch ein paar andere mathematische Erkenntnisse gefunden hat, dann ist "Satz des Pythagoras" auch nicht mehr eindeutig...
SirJective Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, Ben. So ist es bereits mit dem "Satz von Euklid" - ich hab schon vier verschiedene Sätze gefunden, die an verschiedenen Stellen als der Satz von Euklid bezeichnet wurden:

1. "Satz von Euklid" ueber Primzahlen
http://de.wikipedia.org/wiki/Satz_von_Euklid
2. "Kathetensatz oder Satz des Euklid"
http://www.mathematische-basteleien.de/formel.htm
3. "Erster Satz von Euklid": fuer Primzahl p gilt: p|ab -> p|a oder p|b
http://www.informatik.uni-leipzig.de/~gr...mzahlen/kap1.ps
(Punkt 1 wird dort "Zweiter Satz von Euklid" genannt)
4. "Satz von Euklid": Wenn 2^n - 1 eine Primzahl ist, dann ist (2^(n-1))*(2^n - 1) eine vollkommene Zahl.
http://www.zum.de/Faecher/Materialien/do...hlen/vollz.html

Gruss,
SirJective
Ben Sisko Auf diesen Beitrag antworten »

Aber würdest du deswegen keine Sätze mehr benennen? geschockt
SirJective Auf diesen Beitrag antworten »

Natürlich haben und behalten Sätze auch weiterhin ihre Namen, allerdings muss bei mehrdeutigen Namen (wie eben die "Sätze von Euklid") wenigstens einmal dazu gesagt werden, welcher Satz gemeint ist.
Im englischen scheint die Bezeichung "midnight formula" ungebräuchlich zu sein (ein deutscher Autor schreibt in einem englischsprachigen Dokument "in Germany, the formula is called "midnight formula"", alle fünf englischen Dokumente in denen diese Bezeichnung vorkommt, liegen auf deutschen Servern). "quadratic formula" scheint die häufigste englische Bezeichnung zu sein.
Ben Sisko Auf diesen Beitrag antworten »

Vielleicht war bei deiner Suche nach dem Satz von Euklid jeweils aus dem Zusammenhang klar, welcher gemeint ist... Augenzwinkern
gast 666 Auf diesen Beitrag antworten »

laßt doch einfach mal etwas so wie es ist, warum immer ändern, ganze Genarationen kennen diese Formel unter "Mitternachtsformel", man weiß so mit sicherheit bei den vielen Bezeichnungen um welche es sich handelt, ob wichtig oder nicht.
Bei der Benennung dieser Formel mit "Mitternachtsformel" war SIE halt gerade wichtig.

Flower Power ist auch ein Begriff von früher, damals sehr wichtig und heute könnte man meinen Flower Power was ist das, Blumer Kraft, ich denke eher Mariuhana Rausch und sexuelle Freiheit...oder so---- naja vielleicht nicht der beste Vergleich, aber immerhin weiß man ganz genau was für eine Zeit und welche Art von Lebenseinstellung gemeint ist.
TommyAngelo Auf diesen Beitrag antworten »

Mitternachtsformel vielleicht, weil die quadratische Gleichung =0 gesetzt wird. Mitternacht = 0 Uhr
hakima Auf diesen Beitrag antworten »
Mitternachtsformel
Hallo,

es können nicht "Generationen" sein, die die Bezeichnung Mitternachtsformel benutzen. Als ich diesen Ausdruck kürzlich das este Mal hörte, dachte ich, ich hätte in Mathe was verpasst - was nicht ungewähnlich gewesen wäre, aber trotzdem. Also habe ich gegoogelt, und war ganz erleichtert, dass es sich nur um die Quadratformel handelt.

Dann wollte ich wissen, warum die neuerdings "Mitternachtsformel" heißt. Und ich kann bloß sagen, wenn ich den Schwachkopf erwische, der die so nennt ... Wie ein Vorschreiber schon feststellte, im angelsächsischen Raum kennt kein Mensch diesen Begriff, und ausnahmsweise muss ich denen mal recht geben, es gibt keinen Grund, diese Formel so zu nennen, zumal es wichtigeres gibt, was man wissen sollte, wenn man um Mitternacht geweckt wird.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »