Symbole, Quantoren, Notation

Neue Frage »

sfsde Auf diesen Beitrag antworten »
Symbole, Quantoren, Notation
Hallo,
kann mir bitte jemand ein Buch nennen/empfehlen, dass sich schwerpunktmäßig mit den Themen und deren Interpretation beschäftigt.

Danke vorab
sfsde
Evelyn89 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Symbole, Quantoren, Notation
so ein buch gibt es nicht, weil es keinen sinn machen würde.

wenn du die symbolik verstehen willst, kauf dir ganz einfach ein guts mathematik-buch.
für den anfang am besten eines zur analysis und linearen algebra.

ich empfehle da

1.) lineare algebra, gerd fischer

2.) analysis 1 , königsberger

Wenn du die durcharbeitest, wirst du auch ein wenig von der Symbolik verstehen, auch wenn ich nicht weiß was du damit anfangen willst.
Bedenke bitte: die Symbole sind in Mathematik nur Mittel zum Zweck und kein Zweck an sich wie du vielleicht denken magst.
 
 
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Das Problem is auch, dass es keine "Standardnotation" gibt, und jeder Autor seine Notation selbst definiert
Evelyn89 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Math1986
Das Problem is auch, dass es keine "Standardnotation" gibt, und jeder Autor seine Notation selbst definiert


Sowas hasse ich!!! böse

Wenigstens die Mathematik sollte eine Sprache sein, die für alle gleich ist.
Das würde vieles einfacher machen.
pseudo-nym Auf diesen Beitrag antworten »

Mit Termen und Formeln und deren Interpretation im Allgemeinen beschäftigen sich Teilbereiche der mathematischen Logik.

Abhängig von deinem Kenntnisstand könntest du z.B. mal in das Buch von Ebbinghaus/Flum/Thomas schauen.

Zitat:
Original von Evelyn89
Sowas hasse ich!!! böse

Wenigstens die Mathematik sollte eine Sprache sein, die für alle gleich ist.
Das würde vieles einfacher machen.


Die Aufhebung von Sanktionen bzgl. Mord und Totschlag würde auch vieles einfacher machen. Ich verstehe dein Argument nicht.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »