Giving back

Neue Frage »

tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
Giving back
Diese Ankündigungen richtet sich an Studenten in diesem Forum. Oftmals geht es in euren Fragen ja um Aufgaben von Übungszetteln. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr uns im Gegenzug diese Zettel zur Verfügung stellen würdet. Gibt es ein Skript zu eurer Vorlesung, auch über dieses würden wir uns sehr freuen.

Wichtiges Edit:
Da es wohl das Urheberrecht verletzt, wenn wir diese Aufgaben Skripte selbst zum Download anbieten, bitte ich folgende Änderungen zu beachten.



Erstellt im Forum Sonstiges -> Klausuren & Übungen & Co -> Universität einen Beitrag, wo ihr auf die Downloadseite verlinkt. Nennt dabei auch die Urheber der Dokumente (Universität, Professor(in), Dozent(in)


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Blumen
aRo Auf diesen Beitrag antworten »

Hi!

Weiß jemand wie das genau rechtlich aussieht?
Darf man Übungszettel, Klausuren und vor allem Skripte öffentlich zugänglich machen?
 
 
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Gute Frage, aRo. Freude

Wenn diese auf einer ungeschützten Seite zum Download stehen, sollte es möglich sein oder? Die kann man sich ja auch ergoogeln.
Dual Space Auf diesen Beitrag antworten »

Gegen die Veröffentlichung von Übungszetteln sollte nichts sprechen. Bei Skripten wäre es wichtig den Autor kenntlich zu machen, dann sollte das auch kein Problem sein.
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Danke für deine Meldung! Mit Zunge Das sollten wir ja umsetzten können.
Duedi Auf diesen Beitrag antworten »

Dann mache ich mal den Anfang. Das ist das Weihnachtsferienblatt der Analysis-I-Vorlesung an der Mathematischen Fakultät Augsburg, Dozent: Prof. Gregor Fels

P. S.: Ich hoffe, man kann es lesen, ich musste es etwas komprimieren, damit die Bilder hochgeladen werden konnten

tigerbine: hier lang
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Aufgrund der Lesbarkeit sollten wir die Blätter als PDF anbieten. Der kostenlose Acrobat Reader bietet wohl nur das Snapshot Tool, die Blätter werden unleserlich. Ich kann es mit der Vollversion aber beschneiden, wenn jemand nicht möchte, dass seine Universität genannt wird. Sollte es Probleme beim Hochladen geben (Größe), schickt mir eine PN.

Wie sieht es mit den Ghostview/scriot programmen aus. Können die beschneiden ohne Qualitätsverlust?

Gruß Wink
Duedi Auf diesen Beitrag antworten »

Kann man pdf hier hochladen? Ich dachte, nicht.
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Nein. Augenzwinkern Deshalb bitte pn an mich, ich geb Euch dann meine email
42 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,
Zitat:
Wenn diese auf einer ungeschützten Seite zum Download stehen, sollte es möglich sein oder? Die kann man sich ja auch ergoogeln.

Das ist leider völlig falsch.

Die Skripte und die Übungszettel sind geistiges Eigentum des Verfassers und ab einer bestimmten 'Leistung', welches bei Skripten auf alle Fälle gegeben ist, sind diese auch urheberrechtlich geschützt.
Bei Übungszettel würde ich auch sagen, dass die ausreichend Eigenleistung vom Verfasser sind und somit ebenso geschützt sind.


Nur weil man diese Skripte/Übungszettel ungeschützt erreichen kann, heißt dies lange noch nicht, dass man die auf der eigenen Seite anbieten darf.

Der Anbieter des Skriptes hat evt. bestimmte Interessen, dass das Skript auf seiner Seite angeboten wird, sei es, dass er sich durch die Besucher Werbeeinnahmen erhofft oder aber er möchte die Kontrolle darüber haben (evt. möchte er es später mal verkaufen, korrekturen durchführen etc.).

Ich kann doch auch nicht einfach eine Kochrezepte Seite aufmachen und von irgendwo her (kostenlose) Rezepte mit Abbildungen von fremden Seiten klauen und auf meiner Seite präsentieren, selbst wenn ich die Quelle nenne.

Gleich verhält es sich bei Skripten/Übungszettel, auch wenn die Autoren meistens nicht wirtschaftliche Interessen mit diesen Materialen verfolgen.

Statt die Dateien hier hochzuladen wäre es sinnvoller diese zu verlinken, so wäre man wenigstens rechtlich auf der sicheren Seite.
Dual Space Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn wir einen Link zu Zetteln dazu bekommen werden wir diesen natürlich mit angeben. Wenn wir die Sachen bei uns reinstellen bleibt das geistige Eigentum auch weiterhin beim Autor, denn diese geben wir mit an.

Wie gesagt sehe ich die Sache in diesem Falle nicht so eng. Und diese Sichtweise behalte ich wenigstens solange bei, bis uns erste Beschwerden der Autoren erreichen. Schließlich verfolgt das matheboard keinerlei materielle Interessen.
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Wichtige Änderungen!
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Wie wäre es, wenn man bei den jeweiligen Urhebern direkt nach einer Erlaubnis zum Hochladen (natürlich unter der Bedingung des Nennens des Autoren, kein Kommerz, etc. blabla) fragt?
Ich glaube, dass man unter Mathematikern da genau die richtige Menschengruppe anspricht Augenzwinkern Da freut sich doch jeder, wenn die Menschheit wieder ein Bisschen mehr Mathe betreibt.
Das einzige was dagegen spricht ist natürlich, wenn dieselben Dozenten die gleiche VL über mehrere Semester halten und dieselben Übungsblätter benutzen und deren Lösungen dann natürlich möglichst "geheim" halten.

Denn ich habe die Befürchtung, dass einige Übungsblätter / Klausuren / Skripte nur begrenzte Haltbarkeit haben. Viele Dozenten deaktivieren die Veranstaltungsseiten irgendwann. Manche früher (direkt im Folgesemester), manche später.
Dual Space Auf diesen Beitrag antworten »

Ich stimme dir in allen Punkten deines Posts zu, Zellerli. Freude

Leider ist die Befragung und Dokumentation der Erlaubnis mit einem recht hohen (und dauerhaften) Arbeitsaufwand verbunden. Ich für meinen Teil hätte keine Zeit mich darum zu kümmern und ich befürchte bei den anderen sieht das nicht anders aus.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »