Flächeninhalt eines Kreises

Neue Frage »

Grebl Auf diesen Beitrag antworten »
Flächeninhalt eines Kreises
Hallo!
ich habe 2 Aufgaben irgendwie nicht verstanden! ich habe zwar versucht etwas zu rechen, aber ich glaube das ist FALSCH !!
Hier die aufgaben
1.Aufgabe: In einem Park ist ein kreisrunder Teich. Im abstand von 50cm vom rand des teiches ist ringsrum ein schutzgeländer.es ist 22m lang. unmittelbar vor dem geländer ist ringsrum ein 2m breiter asphaltweg angelegt.
a) Wie groß ist die Wasserfläche?
b) Wie groß ist die asphaltierte Fläche?

bei a) habe ich rausgekriegt: * ( 11² - 2² ) = 367.56
bei b) bin ich nicht weitergekommen!
----------------------
2.Aufgabe: Ein kreisrunder Platz hat einen Durchmesser von 46m. In der Mitte befindet sich eine Brunnenanlage mit 9,5m Durchmesser. Wie viel Platz bleiben zur freien Verfügung übrig?

46*= 144,51
9,5*= 29.84

144,51-29.84= 114.67


So das wars erstmal! ich hoffe, dass mir da einer helfen kann ! DANKE
Felix Auf diesen Beitrag antworten »

Wie hast du denn a) gerechnet ? Das ist falsch! Zuerst musst du einmal den Durchmesser/Radius des Teichs berechen. Hast du eine Idee wie du, das anstellen kannst ?
 
 
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Flächeninhalt eines Kreises
Hi!
Bei Aufgabe 1a) hast Du den Umfang wie den Durchmesser behandelt. Den musst Du Dir aber erst errechnen...
Weiterhin hat die Breite des Aspaltweges nichts mit der Größe der Wasserfläche zu tun ...
Vielmehr solltest Du hier den Abstand von 50 cm ins Spiel bringen...Augenzwinkern
Grebl Auf diesen Beitrag antworten »

hmmm verwirrt
versteh ich nicht so ganz... wie soll man den durchmesser hier denn ausrechnen?
Felix Auf diesen Beitrag antworten »

Wie lautet den die Formel für den Umfang eines Kreises ?
Grebl Auf diesen Beitrag antworten »

entweder 2**r oder *d
Felix Auf diesen Beitrag antworten »

Naja also hast du die Gleichung . Schon eine Idee wie du dir den Radius ausrechenen kannst ?

lg
Grebl Auf diesen Beitrag antworten »

ähmm ..nein unglücklich
Felix Auf diesen Beitrag antworten »

Es gilt und also gilt ...
Grebl Auf diesen Beitrag antworten »

also ist r--> ~3.5 ??
( Rechnung: 22::2 )
Felix Auf diesen Beitrag antworten »

Ja der Radius des Schutzgeländerrings ist ziemlich genau 3,5. Draus kannst du dir leicht den Radius des Teichs berechnen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »