Trapezberechnung von C

Neue Frage »

Suriyan Auf diesen Beitrag antworten »
Trapezberechnung von C
Guten Abend,
ich hab eine HA aufbekommen das ich von einen
Gleichschenkliches Trapez "c" ausrechnen soll!

Hier mal die Daten die ich hab:
a=6,1cm
b=3,5cm
Alpha=99Grad

Ich kenn mich da drinn sehr sehr schlecht unglücklich aus und Frage euch!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg Thana
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Trapezberechnung von C
Gehört die Aufgabe zum Themenbereich Trigonometrie?
 
 
Suriyan Auf diesen Beitrag antworten »

nee zu Geometrie!
Edit: Pls Help me unglücklich
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, ich helfe dir gerne, keine Panik Augenzwinkern

In welche Klasse gehst du denn? Wenn du nicht in die 10. Klasse gehst, wird es kompliziert, die Aufgabe mit den Mitteln, die dir zur Verfügung stehen, rechnerisch zu lösen....
Suriyan Auf diesen Beitrag antworten »

Ich gehe erst in die 8te !>.<
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Wie kann man da erwarten, dass diese Aufgabe rechnerisch gelöst wird? geschockt
Eine zeichnerische Lösung ist nicht möglich? verwirrt
Suriyan Auf diesen Beitrag antworten »

wie meinen sie das mit der "zeichnerischen Lösung"?O.o
...am besten ist wen mir einer die "Formel" sagen könnte damit ich es berechnen kann
Edit:also ich soll das Trapez zeichnen aber um es zeichnen zu können fehlt mir "c" das ich ja ausrechnen muss...
mirs ja noch was aufgefallen ich bauch ja noch "d" >.< oda?
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Mit den Angaben, die du hast, lässt sich die Aufgabe meines Wissens nach nur mit Hilfe des Cosinus- und des Sinussatzes lösen.

In der 8. Klasse werden erste Berechnungen in der Geometrie durchgeführt, jedoch beschränken die sich auf Anwendungen (und Umstellungen) der jeweiligen Flächen- und Umfangsformeln, außerdem werden noch Körperberechnungen an Prismen durchgeführt.

Es ist mir schleierhaft, wie du die Lösung errechnen sollst, ohne das Handwerkszeug dazu zu kennen....unglücklich
Die Lösung ist übrigens 7,195 cm, aber das wird dir nicht viel nützen...

Zeichnerische Lösung heißt, du konstruierst das Trapez mit Zirkel und Lineal und misst dann die gefundene Strecke. Dies gehört übrigens auch zu den Standardübungen der 8. Klasse, und ich bin mir sicher, dass du genau das machen sollst....
Suriyan Auf diesen Beitrag antworten »

Aso da haben sie glaub ich recht mit der zeichnerischen Lösung.
Ich wusste das net da ich an den Tagen fehlte und ich den Stoff noch nicht nachgeholt ab>.<
und jetzt bin ich au net viel schlauer da ich kp hab wie ich des Ding zeichnen soll-_-
Edit: Ok ich weiß Teilweise wie ichs zeichnen soll ,dass was ich net verstehe ist das mit den 99 Grad...(wie ich das einzeichnen soll)
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Schon besser....Big Laugh

Das Trapez zu konstruieren ist nicht so schwer.

Zuerst zeichnest du die Strecke a. Weil es gleichseitig ist, musst du nun rechts und links jeweils einen Winkel von 99° konstruieren.
Zeichne die neuen Schenkel (die Strecken b und d) beide 3,5 cm lang.
Wenn du nun die Endpunkte der Schenkel verbindest, hast du deine neue Strecke c. smile

Beache, dass c und a parallel sein müssen.
Suriyan Auf diesen Beitrag antworten »

Danke Danke Danke ! ! !<3
Endlich versteh ich es Tanzen
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Zur Kontrolle kanns du ja überprüfen, ob deine Strecke c etwa 7,2 cm lang ist. smile
Suriyan Auf diesen Beitrag antworten »

Aaah meine c-Strecke ist 7,4cm (liegt bestimmt am Geodreieck^^)
Nochmals DANKE!!! Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »