Prüfung Linearkombination mit Variablen

Neue Frage »

Mahtegenie;-) Auf diesen Beitrag antworten »
Prüfung Linearkombination mit Variablen
Meine Frage:
Hallo, ich habe die Aufgabe zu lösen, die ich in den Anhang gepackt habe.

Meine Ideen:
ich habe also mit dem Gauß-Algorithmus herausgebracht, dass (1-t)*Lambda3=1 . Aber jetzt weiß ich leider nicht, wie ich weitermachen soll, denn je weiter ich rechne, desdo verwirrender wird es bei mir.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Irgendwo musst du einen kleinen Fehler gemacht haben, denn



Die restlichen beiden Gleichungen in und sind dann relativ leicht aufzulösen, das sollte eigentlich keinen "Salat" ergeben.





Du musst dann noch eine Aussage für die die Voraussetzung betreffenden Werte von t treffen.

mY+
 
 
Mahtegenie;-) Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo mYthos,

danke erstmal für deine Hilfe. Stimmt, ich hab mich verrechnet, ich komm jetzt auch auf dein Ergebnis.

Aber schon bei Lambda2 kommt bei mir "Salat" raus: lambda2=-1- t/(t-2)

Und wenn ich das dann wieder für lambda1 einsetz, wird es immer schlimmer.
Danke schon mal wieder im Voraus!
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Du solltest auf kommen.

mY+
Mahtegenie;-) Auf diesen Beitrag antworten »

aber wenn ich einsetze kommt raus:

lambda2+t*1/(t-1)=1

oder bekomm ich lambda2=-lambda3 raus, wenn ich das irgendwie umstell? Sorry ich habs mit Umstellen und Variablen nicht so
Mahtegenie;-) Auf diesen Beitrag antworten »

also beim umstellen kommt raus:



also:
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Solange du nur Bruchstücke deiner Rechnung zeigst, kann man natürlich den Fehler nicht lokalisieren.
Stelle also deine ganze Rechnung von Anfang bis Ende hier ein, dann können wir darübersehen.

mY+
Mahtegenie;-) Auf diesen Beitrag antworten »

also hier habe ich mal meinen Gedankengang aufgeschrieben, mit Gauß bis . Ich hoffe das hilf weiter.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Also ist noch richtig, das war ja schon klar.
Aber bei , was hast du denn da gezaubert?

Die Gleichung "aus II" ist falsch geschrieben. Dort muss sein



also ganz rechts ein t anstatt .

Wenn du das dann berichtigst, müssten die von mir genannten Lösungen herauskommen.

mY+
Mahtegenie;-) Auf diesen Beitrag antworten »

Super, es hat zwar noch 2 Blockseiten gebraucht, aber dann bin ich auch auf die Ergebnisse gekommen. Danke mYthos.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »