Royal Flush ?

Neue Frage »

Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »
Royal Flush ?
Die Aufgabe:

Es werden aus einem Pokerspiel 5 Karten ausgeteilt (zufällig ) ,

Berechne die Wahrscheinlichkeit, dass in diesen 5 Karten ein Royal-Flush ( Bube, Dame, König, Ass, 10 ) ist ( egal welche Farbe ).

Ich pers. würde das so berechnen:

((5!) / (52*51*50*49*48) ) * 4

Es werden 5 Karten ausgeteilt ( 5! ) , Die erste Karte wird aus 52 Karten ausgeteilt, die nächste aus 51 u.s.w. ..... und *4 , da es egal ist, aus welcher Farbe der Flush ist.

Ist meine Vorgehensweise so richtig ?

Ich danke schonmal für eure Hinweise smile
afk Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Royal Flush ?
Am Anfang, sozusagen die erste Karte kann eine beliebige Farbe haben, danach sind
die anderen aber an die Farbe der erstgezogenen gebunden.
Da es sich um einen Royal Flush handeln soll, gibt es aus 52 Karten, 10 Möglichkeiten
für die erste Karte zum ziehen
 
 
baphomet Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Royal Flush ?
Ich schließe mich afk an, ein Royal Flush ist die FOLGE von

10 J Q K A, also 5 Karten, die erste Karte aber kann eine beliebige Farbe haben wie
schon afk feststelle.

Von 52 Karten kann man also 20 Stück ziehen als erstes, wegen 4 Farben.

Für die zweite Karte hat man nur noch von 51 verbleibenden 4 Möglichkeiten, für
die dritte 3 von 50 Möglichkeiten und für die 4. 2 Möglichkeiten von 49 usw.

Das muss man jetzt nur noch in Binomialschreibweise ausdrücken.
Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »

Wäre dies dann rein rechnerisch ausgedrückt:

(20 * 4*3*2*1) / (52*51*50*49*48) *4


?
Colt Auf diesen Beitrag antworten »

Woher kommt die *4 am Ende?
Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »

die *4 ist dafür, dass die Farbe egal ist... aber seh grade... die Farbe ist ja bereits bei der zweiten "Ziehung" entschieden. Alles also ohne *4
kurellajunior Auf diesen Beitrag antworten »

die 4 wäre richtig, wenn Du für genau eine Farbe berechnet hättest:
(5*4*3*2*1) / (52*51*50*49*48) *4
Denn 5*4=20 smile
Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »

Wäre die Aufgabe allgemein so aufschreibbar:



Käme meineswissens das gleiche Ergebnis raus?
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Quersumme
Wäre die Aufgabe allgemein so aufschreibbar:



Käme meineswissens das gleiche Ergebnis raus?
Nachgerechnet hast du das offenbar nicht unglücklich

Richtig wäre

und dann noch etwas kürzen

PS: Es ist

der Binomialkoeffizient ist anders definiert Augenzwinkern
Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Math1986
Zitat:
Original von Quersumme
Wäre die Aufgabe allgemein so aufschreibbar:



Käme meineswissens das gleiche Ergebnis raus?
Nachgerechnet hast du das offenbar nicht unglücklich

Richtig wäre

und dann noch etwas kürzen

PS: Es ist

der Binomialkoeffizient ist anders definiert Augenzwinkern




Nach meiner Formel


kommt heraus: 0,00000153907707168389

Nach deiner Formel



kommt ebenfalls 0,00000153907707168389 heraus.
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Quersumme
Nach meiner Formel


kommt heraus: 0,00000153907707168389

Nach deiner Formel



kommt ebenfalls 0,00000153907707168389 heraus.
Nein, dann hast du dich wohl verrechnet.


Das erkennt man auch ohne es auszurechnen

Und es ist immer noch

deine Notation stimmt so nicht
Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »

hmmm glaube du hast Recht... ich hab mich da wohl irgendwo vertippt....


Wie ist das ganze zurückzuführen auf folgende Formel:



?
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Quersumme
Wie ist das ganze zurückzuführen auf folgende Formel:

Diese Formel stimmt so nicht unglücklich
Die Formel für die Fakultät lautet , wie man auch in Wikipedia und anderen Quellen nachlesen kann
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

Die Frage ist von Interesse.

1.) Ein Royal Flush ist demnach Strasse bis zum Ass.
2.) letzter Wert ( von kurellajunior)

Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Math1986

Diese Formel stimmt so nicht unglücklich
Die Formel für die Fakultät lautet , wie man auch in Wikipedia und anderen Quellen nachlesen kann




Mmmmh sorry wenn ich dir da wiedersprechen muss, aber grade diese Formel die ich angegeben habe steht in der Aufgabe. Siehe hier:

http://www.uni-due.de/~hn213me/mt/w10/infstoch/klausur1.pdf

Aufgabe 1)
Quersumme Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Dopap
Die Frage ist von Interesse.

1.) Ein Royal Flush ist demnach Strasse bis zum Ass.
2.) letzter Wert ( von kurellajunior)




Genau so habe ich das ganze auch gelöst... am Anfang!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »