Vektor 2D

Neue Frage »

Goldfix Auf diesen Beitrag antworten »
Vektor 2D
Hey ihr da draußen,
ich komme mal wieder nicht weiter bei zwei Aufgaben.
Ich hab es versucht wie im Abi gelernt, den Mittelpunkt jeder Geraden ermittelt, dann den Vektor aus Mittelpunkt und gegenüberliegendem Punkt (z.B. Vektor mA), dann den Betrag und fertig.
Aber anscheinend muss man hier den Lotfusspunkt ermitteln, nur hab ich mal wieder kein Plan. Bei der Zweiten Aufgabe bin ich auch nicht ganz durchgestiegen, wobei der Schwerpunkt bei der Ersten liegt, an der sitz ich am längsten böse

Danke

Achso die Ergebnisse sind bei 3.2 = Ha (2,78 -2,28) --> 7,6
Hb (0,18 1,45) --> 5,93
Hc (3,8 0,4) --> 6,7

3.3 = (-0,5 2,5)
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Du hast die Seitenhalbierenden des Dreiecks bestimmt, gefragt sind aber die Höhen. Wie verläuft die Höhe zur Seite des Dreiecks?
 
 
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Vektor 2D
hc ist falsch Augenzwinkern
Goldfix Auf diesen Beitrag antworten »

Hc ist 7,6 hab mich nur verschrieben.
Die Höhe a steht auf der Seite a Ortogonal!!
Heißt doch Lotfußpunkt?!
Nur weiter hab ich kein Plan??
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Hmm, anscheinend hast du falsch beschrieben was du gemacht hast...

Zitat:
Original von Goldfix
Ich hab es versucht wie im Abi gelernt, den Mittelpunkt jeder Geraden ermittelt, dann den Vektor aus Mittelpunkt und gegenüberliegendem Punkt (z.B. Vektor mA), dann den Betrag und fertig.


Damit bekommst du nicht die Höhe.

Deine Ergebnisse sind abgesehen von hc richtig (hc=7,6 stimmt auch nicht).

Für den Lotfußpunkt solltest du dir nochmal Gedanken über die Konstruktion der Höhe machen; die Höhe steht senkrecht auf die Seite und verläuft durch welchen Punkt? Daraus erhält man einen Richtungs- und einen Ortsvektor für eine Gerade, auf der die Höhe liegt. Damit kannst du dann den Schnittpunkt bestimmen.

Wie bist du an

Ha (2,78 -2,28)
Hb (0,18 1,45)
Hc (3,8 0,4)

gekommen?
Goldfix Auf diesen Beitrag antworten »

Die Ergebnisse sind vorgegeben.
Sind also nicht von mir.
Ich weiss jetzt hier auch nicht mehr was ich schreiben soll. Danke euch erstmal, ich versuch es mal wo anderes.
MfG
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Sehr nette Rückmeldung, nachdem ich dir in meinem letzten Post eine genaue Anleitung zur Bestimmung der Höhe gegeben habe. unglücklich
Goldfix Auf diesen Beitrag antworten »

So war das jetzt aber wirklich nicht gemeint, bin nur z.Z. etwas im Stress.
Nochmal Danke.
Grüße
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »