habe ich was falsch gemacht?

Neue Frage »

enmi Auf diesen Beitrag antworten »
habe ich was falsch gemacht?
Hallo,
ich bin jetzt schon seit ein paar Jahren bei matheboard.de registriert und habe schon oft von den Ratschlägen und Tipps profitiert. Vielen Dank.

Meine letzten beiden Beiträge wurden aber kaum beachtet, obwohl die Antworten bei matheboard.de sonst sehr rasch gekommen sind. Nun frage ich mich: habe ich was falsch gemacht oder bin ich nur zu ungeduldig?

Bin auf jeden Fall dankbar, wenn ich auf meine Fehler (mathematische aber auch alle anderen) hingewiesen werde.

Schöne Grüße
Enmi
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: habe ich was falsch gemacht?
Hallo enmi,

ich denke, du hast nichts falsch gemacht. Über die von einem Helfer monierte Kleinschreibung kann man streiten, denn viele andere Fragesteller schreiben auch klein und bekommen Hilfe. (Da es aber expliziert angesprochen wurde, kannst du da natürlich was ändern. Augenzwinkern )

Vermutlich liegt die spärliche Hilfe hauptsächlich am Thema Rentenrechnung, welches nur teilweise in der Schulmathematik behandelt wird: in allgemeinbildenden Schulen kaum, mehr im kaufmännischen Zweig der berufsbildenden Schulen.

Das heißt, die möglichen Helfer sind eher rar gesäht. Und das dürfte der Hauptgrund für dein Problem sein, Hilfe zu bekommen.

smile
 
 
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Für mich ist die Groß- oder Kleinschreibung nicht das Problem.
Du wirst sicher bemerkt haben, dass ich dir deine Rentenaufgaben meistens zufriedenstellend beantwortet habe. Zumindest hast du nicht mehr weiter nachgefragt.

Deine letzten zwei Anfragen hatte ich bisher nicht gesehen, weil ich jetzt 2 Tage nicht ONline gewesen bin.

Ich werde mir diese beizeiten (wenn es geht, noch heute) ansehen.

Gr
mY+
enmi Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

danke für eure Rückmeldungen. Werde mich in Zukunft bemühen die Groß- und Kleinschreibung zu beachten. Ein Grund weshalb ich oft klein schreibe liegt darin, dass ich oft mit meinem Smartphone arbeite und schon froh bin, dass ich mit meinen dicken Fingern die richtigen Buchstaben treffe.

@mYthos
möchte mich auf diesem Weg auch persönlich bei dir für deine Hilfe bedanken. Deine Ausführungen waren immer sehr hilfreich - Danke!

Danke auch an alle anderen die mir bisher bei meinen mathematischen Problemen weitergeholfen haben.

Schöne Grüße
enmi
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »