Hilfe bei Matrizengleichung

Neue Frage »

kartiloco Auf diesen Beitrag antworten »
Hilfe bei Matrizengleichung
Hallo,

wie löst man folgende Matrizengleichung:



nach X auf?

Danke! smile
fleurita Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Hilfe bei Matrizengleichung
wende das linke distributivgesetz an und benutz dann, dass
 
 
kartiloco Auf diesen Beitrag antworten »

Mein Ansatz bisher:

Klammer auflösen:



dann ist ja also:



und nun dachte ich mir dass



das selbe ist wie



und das ist



also



insgesamt also erstmal:



ist das bis hierhin richtig oder bin ich schon auf dem Holzweg?
fleurita Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von kartiloco

und nun dachte ich mir dass



das selbe ist wie




stimmt nit smile es gilt also z.b. für ein skalar und eine matrix gilt
Gastundsoweiter Auf diesen Beitrag antworten »

Außerdem wurde schon gesagt, = E

und A² = A*A...
kartiloco Auf diesen Beitrag antworten »

ist also nicht das selbe wie ?

Ok ich weiß nicht weiter, ich bin also hier:



wie lautet nun der nächste Schritt?
fleurita Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von kartiloco
ist also nicht das selbe wie ?


absolut nicht.... die addition, subtraktion und multiplikation mit einer zahl verlaufen genau gleich wie wenn matrizen zahlen oder variablen oder so was wären:

und , während

kommst jetz weiter? smile
kartiloco Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, ich komm überhaupt nicht weiter.
Bitte um konkrete Hilfestellung zur genannten Aufgabe smile
kartiloco Auf diesen Beitrag antworten »

Habe es jetzt mal wie folgt versucht:















Kommt das der Lösung näher? smile
ollie3 Auf diesen Beitrag antworten »

hallo kartiloco,
habe nachgerechnet und probe gemacht, lösung müsste richtig sein. Freude
gruss ollie3
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »