Darstellungsmatrix.

Neue Frage »

1=0! Auf diesen Beitrag antworten »
Darstellungsmatrix.
Wenn man eine lineare Abbildung f: V->V , x->A*x gegeben hat, ist dann die Darstellungsmatrix bezüglich der kanonischen Basis A?
1=0! Auf diesen Beitrag antworten »

Keine Idee? Wink
 
 
URL Auf diesen Beitrag antworten »

A ist Darstellungsmatrix von f bzgl einer Basis von V (man kann auch zwei verschiedene Basen von V nehmen, eine im Urbild, eine im Bild). Was soll die kanonische Basis eines Vektorraumes sein?
1=0! Auf diesen Beitrag antworten »

Machen wirs mal allgemeiner.

Sei f: V->W , x->A*x , dim V=n,dim W=m

Ich meine, wenn die Matrix A eine mxn- Matrix ist, ob man dann sagen kann obiges A ist immer die Darstellungsmatrix
der linearen Abbildung f: K^n->K^m , bezüglich der kanonischen Basis.
1=0! Auf diesen Beitrag antworten »

Wink
URL Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn man V bzw. W geeignet mit K^n bzw. K^m identifiziert und dann noch f mit A identifiziert - nur dann ergibt f: K^n->K^m überhaupt Sinn - kann man das sagen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »