Fakultäten zusammenfassen

Neue Frage »

benne122 Auf diesen Beitrag antworten »
Fakultäten zusammenfassen
Meine Frage:
ich habe einen Term den ich gerne zusammenfassen möchte, hake aber an einer Stelle... wie fasse ich 1!*2!*3!*...*n! zusammen?

Meine Ideen:
eventuell Faktoren bilden?
dinzeoo Auf diesen Beitrag antworten »

[latex]\prod_{k=1}^nk![/latex]
 
 
Dustin Auf diesen Beitrag antworten »

So kann man es zusammenfassen, ja.
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Eine ernstgemeintere Möglichkeit der "Zusammenfassung" wäre z.B.

[latex]\prod_{k=1}^n k^{n+1-k}[/latex]
dinzeoo Auf diesen Beitrag antworten »

meine war übrigens auch ernst gemeint.
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von dinzeoo
meine war übrigens auch ernst gemeint.

Wieso? Du hast doch nur den gleichen Term unter Verwendung des Produktzeichens noch einmal angeschrieben... Kann mir nicht vorstellen, dass der Fragesteller wirklich das gemeint hat, aber wer weiß? Big Laugh
dinzeoo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Mystic
Wieso? Du hast doch nur den gleichen Term unter Verwendung des Produktzeichens noch einmal angeschrieben...


da hast natürlich recht, deswegen hab ich für diese triviale lösung auch keinen text mehr dazu geschrieben. für mich war der eindruck zumindestens, dass der fragesteller sich eine "schöne/leichte" vereinfachung erhofft, die mir zumindestens nicht bekannt ist.
jenachdem welches problem tatsächlich vorliegt ist deine formel unter umständen besser geeignet allerdings darf man die auch nicht still und heimlich verwendenAugenzwinkern

mal sehen ob sich der fragesteller dazu überhaupt nochmal meldet.
benne123 Auf diesen Beitrag antworten »

Also ich hab da keine Ahnung von, bin auf nem gymnasium Big Laugh welches ist denn nun richtig? Ich brauche nur die obere Grenze variabel, da es immer mit Fakultät 1 beginnt. Wenn ich das richtig verstanden habe reicht das erste dafür aus oder?
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Ja
benne124 Auf diesen Beitrag antworten »

Und wie nennt sich dieses Zeichen bzw diese Methode?
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Falls du dieses Zeichen

[latex]\prod_{k=1}^n[/latex]

meinst, das nennt sich "Produktzeichen" und ist eigentlich im griechischenAlphabet ein großes P... Wie der Name schon sagt, dient es dazu, Produkte formal (d.h., ohne "...") anschreiben zu können... Augenzwinkern
dinzeo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Mystic
Kann mir nicht vorstellen, dass der Fragesteller wirklich das gemeint hat, aber wer weiß? Big Laugh


hier weiß man tatsächlich nie genau was sache ist Big Laugh
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »