Verschoben! parameterform in koordinatenform mit ti-nspire cx?

Neue Frage »

Lilifee Auf diesen Beitrag antworten »
parameterform in koordinatenform mit ti-nspire cx?
Meine Frage:
Kann ich mit meinem Taschen Rechner Ebengleichungen von der parameterform in koordinatenform umwandeln? Und wenn ja wie?

Und konnte mir Villeicht jemand ein Beispiel für die Umrechnung per Hand geben? Wir nehmen in der Schule die Formel mit den gleichungssysthemen und wenn sich irgendwo eine Variable ausschließt kann ich das auch, wenn aber in keinem verstör eine Null vorhanden ist komm irgendwie nich durch, wenn es da ein Beispiel gäbe wahre das toll smile

Meine Ideen:
Naja... "Eigene Ansätze" habe ich Oben erläutert.
Bürgi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: parameterform in koordinatenform mit ti-nspire cx?
Hallo,

ich kenne den TI-Nspire nicht, gehe aber davon aus, dass die Syntax der des TI-92 entspricht.

Du hast:



Dann kannst Du die Umrechnung "per Hand" in einer Zeile unterbringen:

dotP(crossP([u],[v]),([x,y,z] - [a])=0

Die Befehle dotP( und crossP( findest Du über catalog.

[u] ist der Vektor da die Komponenten in eckigen Klammern geschrieben werden müssen.
 
 
opi Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe die Frage ins Taschenrechnerforum verschoben.
Bei Problemen mit der "Umrechnung per Hand" kannst Du einen neuen Thread im Geometrieforum erstellen. Beachte aber, daß wir keine Aufgaben vorrechnen, sondern vielmehr Hilfe bei konkreten Problemstellungen geben.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »