Alle erstellte Themen sehen?

Neue Frage »

Jator08 Auf diesen Beitrag antworten »
Alle erstellte Themen sehen?
Hallo, weiß jemand wie ich alle erstellen Themen von mir sehen kann??
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Gehe rechts auf "Suchen". Dort deinen Namen eingeben und du findest alle Themen von dir.

Wenn auch die Beiträge langen kannst du unter jedem deiner Posts direkt auf Suchen klicken und alle Beiträge werden angezeigt (allerdings alle Beiträge einzeln und nicht nach Themen geordnet).
 
 
kgV Auf diesen Beitrag antworten »

In die Suche gehen, "Suche nach Benutzernamen" wählen und unten ein Häkchen bei "nur gestartete Themen finden" auswählen

lg
kgV
Wink
Jator08 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke smile
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Alle erstellte Themen sehen?
Zitat:
Original von Jator08
Hallo, weiß jemand wie ich alle erstellen Themen von mir sehen kann??
Diese einfache Funktion (ohne den Umweg über die Suche oder erstmal einen eigenen Beitrag zu finden) vermisse ich nun schon seit Jahren unglücklich
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Naja, gehe unten bei den anwesenden Mitgliedern auf deinen Namen.
Dort findest du dann auch deine Beiträge.
Die einzigen bei denen dies nicht funktioniert sind die Geister. Die sind aber gerade selber Schuld.
Weiß also nicht was du hast verwirrt .
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Ein einfaches "Meine Beiträge anzeigen " oben im Forum wäre wohl zu einfach, auch für Neulinge. Ich bin ja nicht der Einzige, der das umständlich findet.

Die Einstellung "selbst schuld" gegenüber Geistern finde ich da auch unangebracht. Wo liegt da der Zusammenhang, dass diejenigen da Einschränkungen hinnehmen müssen.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Math1986
Die Einstellung "selbst schuld" gegenüber Geistern finde ich da auch unangebracht. Wo liegt da der Zusammenhang, dass diejenigen da Einschränkungen hinnehmen müssen.


Das liegt wohl an meinem Unverständnis dauerhaft als Geist umherzugeistern.
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

@Equester

Das Unverständnis gegenüber "Geistern" liest man immer wieder (nicht nur im Matheboard). Bislang hat es aber noch nie jemand sinnvoll begründet.

Manchmal geht es andere einfach nichts an, wie viel Zeit man (lesend) im Forum verbringt.
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Wieso wird einem der eigene Name denn auch nicht angezeigt, wenn man als Geist unterwegs ist? verwirrt
Meinetwegen in Klammern (o.ä.), damit man weiß, dass man immer noch für andere unsichtbar ist.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Calvin
Das Unverständnis gegenüber "Geistern" liest man immer wieder (nicht nur im Matheboard). Bislang hat es aber noch nie jemand sinnvoll begründet.

Manchmal geht es andere einfach nichts an, wie viel Zeit man (lesend) im Forum verbringt.


Das stimmt. Freude

Wer allerdings in der Lage ist zu entscheiden, dass er diesmal als Geist unterwegs sein will, sollte auch in der Lage sein, seine Beiträge zu finden. Augenzwinkern
Alle anderen brauchen eben nur auf ihren Namen zu klicken.

Allerdings muss man sowas als (Foren-)Neuling natürlich auch erst mal wissen.
Insofern wäre ein Button "Meine Beiträge", der praktisch das gleiche liefert wie ein Klick auf den eigenen Namen, vielleicht doch nicht so schlecht. verwirrt
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von sulo
Wer allerdings in der Lage ist zu entscheiden, dass er diesmal als Geist unterwegs sein will, sollte auch in der Lage sein, seine Beiträge zu finden. Augenzwinkern
Alle anderen brauchen eben nur auf ihren Namen zu klicken.


Das sind doch zwei vollkommen verschiedene Dinge. Oder kannst du dir vorstellen, bei Facebook deine Freundesliste nur auf Umwegen zu kriegen, wenn du deine Fotos nicht öffentlich machst?

Der Wunsch nach einem Button/Link zu "Meine Beiträge" kam immer mal wieder. Auch ich finde das sinnvoll. Der Implementierungs-Aufwand dürfte sich vermutlich im Rahmen halten. Wobei ich als Software-Entwickler mit solchen Aussagen inzwischen vorsichtig bin. Nicht alles, was Kunden mit "das kann doch kein Problem sein" wünschen, ist auch leicht umzusetzen Augenzwinkern
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Calvin
Zitat:
Original von sulo
Wer allerdings in der Lage ist zu entscheiden, dass er diesmal als Geist unterwegs sein will, sollte auch in der Lage sein, seine Beiträge zu finden. Augenzwinkern
Alle anderen brauchen eben nur auf ihren Namen zu klicken.


Das sind doch zwei vollkommen verschiedene Dinge. Oder kannst du dir vorstellen, bei Facebook deine Freundesliste nur auf Umwegen zu kriegen, wenn du deine Fotos nicht öffentlich machst?


Ich bin bewusst nicht bei fb, ich bezog mich ausschließlich hier auf das Board. Augenzwinkern
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bin auch nicht bei Facebook. Ich wollte nur ein Beispiel bringen, in dem zwei Dinge auch nichts miteinander zu tun haben Augenzwinkern
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von sulo
Wer allerdings in der Lage ist zu entscheiden, dass er diesmal als Geist unterwegs sein will, sollte auch in der Lage sein, seine Beiträge zu finden. Augenzwinkern
Es geht mir weniger um das "in der Lage sein", sondern eher darum, dass die Art und Weise, seine eigenen Beiträge zu finden, doch sehr umständlich ist.

Zitat:
Original von sulo
Insofern wäre ein Button "Meine Beiträge", der praktisch das gleiche liefert wie ein Klick auf den eigenen Namen, vielleicht doch nicht so schlecht.
Das sage ich ja.
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Calvin
Der Wunsch nach einem Button/Link zu "Meine Beiträge" kam immer mal wieder. Auch ich finde das sinnvoll. Der Implementierungs-Aufwand dürfte sich vermutlich im Rahmen halten. Wobei ich als Software-Entwickler mit solchen Aussagen inzwischen vorsichtig bin. Nicht alles, was Kunden mit "das kann doch kein Problem sein" wünschen, ist auch leicht umzusetzen Augenzwinkern
Die Implementierung ist einfach.

Der Link zu meinen eigenen Beiträgen sieht so aus:
http://www.matheboard.de/search.php?action=user&userid=36948

Man müsste bei einem solchen Link doch einfach nur die userid entsprechend anpassen und das dann als Link in den Header packen. Ich sehe da kein Problem.
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Che Netzer
Wieso wird einem der eigene Name denn auch nicht angezeigt, wenn man als Geist unterwegs ist? verwirrt
Meinetwegen in Klammern (o.ä.), damit man weiß, dass man immer noch für andere unsichtbar ist.
Das wäre auch eine sinnvolle Maßnahme, ersetzt aber den von mir geforderten Button nicht vollständig.
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Equester
Zitat:
Original von Math1986
Die Einstellung "selbst schuld" gegenüber Geistern finde ich da auch unangebracht. Wo liegt da der Zusammenhang, dass diejenigen da Einschränkungen hinnehmen müssen.


Das liegt wohl an meinem Unverständnis dauerhaft als Geist umherzugeistern.
Das ist dann wohl deine persönliche Meinung, ein wirkliches Argument dagegen habe ich noch keines gelesen.

Ich habe auch noch kein sinnvolles Argument gelesen, dass gegen die Implementierung eines "Meine eigenen Beiträge" Buttons spricht, bisher wurde nur behauptet, man bräuchte es nicht. Ein echtes Gegenargument ist das nicht.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »