Verschoben! Welchen Taschenrechner RWTH ?

Neue Frage »

Humanica Auf diesen Beitrag antworten »
Welchen Taschenrechner RWTH ?
Meine Frage:
Hallo , da mein Taschenrechner langsam den Geist aufgibt würde ich mir gerne einen neuen zulegen . Meine erste Idee war den gleichen Taschenrechner erneut zu kaufen ( Casio fx-991ES ) . Welche 14 Zusatzfunktionen das Nachfolgemodell zusätzlich bietet und ob sich der Aufpreis lohnt konnte ich leider nicht herausfinden .
Ich habe eine Liste mit erlaubten Taschenrechner . Kann mir jemand einen empfehlen oder zumindest sagen , welcher am gutmütigsten in Displaygröße/Rechenleistung/Funktionsumfang ist ?
Ich bin momentan im 6. Semester , würde den Taschenrechner also gerne im Master/Beruf weiterbenutzen .

Texas Instruments:

TI-30, TI-30 solar, TI-30X, TI-30XA, TI-30X solar, TI-30XA solar, TI-30X II, TI-30X IIB, TI-30X IIS, TI-30X II solar, TI-30 ECO RS, TI-30XB MultiView, TI-30XS MultiView
TI-34, TI-34 II, TI-34 II Explorer Plus, TI-34 MultiView
TI-35X,
TI-36, TI-36X I, TI-36X Solar, TI-36 eco RS, TI-36 X II
TI-40 Solar, GALAXY 40x, 40sx
TI 52

Casio: (ES-Serie siehe letzte Zeile)

FX-82L, FX-82LB fraction, FX-82 Solar, FX-82 S, FX-82 MS, FX-82 SA, FX-82 SX, FX-82 Super, FX-82TL,
FX-83WA, FX 85, FX-85MS, FX-85VH, FX-85W, FX-85WA, FX-85S und FX-85SA,
FX-90, FX-90B
FX-92 College New, FX-92 College B, FX-92 College 2D
FX-95 (equation),
FX-100B, FX-100C, FX-100D, FX-100S,
FX-115MS, FX-115D, FX-115S, FX-115WA,
FX-300W
FX-350MS, FX-350W, FX-350WA, FX-350TLG, FX-350TL
FX-D400
FX-570 MS
FX-820 MS
FX-82DE PLUS, FX-85DE PLUS, FX-86DE Plus, FX-90B
FX-911Z, FX-912W, FX-991D, FX-991MS, FX-991S, FX-991WA, FX-991W
FX-992S
FX-82ES, FX-83ES, FX-85ES, FX-115ES, FX-350ES, FX-570ES, FX-991ES, FX-991ES PLUS

Sharp

EL-501V
EL-520L, EL-520R, EL-520VH, EL-520VA, EL-520WG
EL-531VH, EL-531RH, EL-531LH, EL-W531G, EL-531WG und EL-531WH mit Farbbezeichnung -BK/BL/WH
El-W531XH und El-W531XG mit Farbbezeichnung GR/PK/VL/YR
EL-546L, EL-546G, EL-546VA, EL-546R
EL-556L

Canon F-604, F-720
Olympia LCD8110, LCD8210
Conrad BS-700 (Scientific Calculator - GR 35)
HP HP 6S (auch solar), HP 9S
NOON QS-118B
Rex (Aldi) Dual-Power D1-4, D1-2, Dual-Power D1-1
CITIZEN SR-270X

Meine Ideen:
Casio fx-991ES Plus oder erneut Casio fx-991ES .
MI Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Welchen Taschenrechner RWTH ?
Du studierst kein Mathematik, oder? Ansonsten habe ich höchstens in Numerikklausuren einen Taschenrechner benötigt - und da reicht der einfachste - und im Beruf brauchst du wahrscheinlich ohnehin keinen Taschenrechner mehr - wofür gibt's denn Computer?

Gruß
MI
 
 
humanica Auf diesen Beitrag antworten »
welchen taschenrechner
Ich studiere Elektrotechnik und brauche den Taschenrechner häufig , da die meisten Berechnungen Komplex geführt werden . Das große , übersichtliche Display des fx911 hat mir in der Wechselstromrechnung entscheidende Vorteile gebracht .
Guppi12 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

Zitat:
Ich studiere Elektrotechnik


ich mag mich irren, aber du bist hier wohlmöglich an der falschen Adresse. Wir Mathematiker dürfen in den meisten Klausuren keinen Taschenrechner benutzen (braucht man auch nicht), deswegen kenne ich mich beispielsweise sehr schlecht mit sowas aus. Es kann aber natürlich sein, dass sich hier auch welche gut mit sowas auskennen oder sich auch einfach andere Studenten anderer Fachrichtungen hier tummeln.

Ich würde dir aber raten, hier nicht allzu lang auf eine Antwort zu warten, falls nichts kommt, sondern eher an anderer Stelle die Frage erneut zu stellen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »