2 Werte nachvollziehen

Neue Frage »

Keef Auf diesen Beitrag antworten »
2 Werte nachvollziehen
Hi
im Rahmen einer GuV-Rechnung habe ich ein Klausurbeispiel bekommen. Jedoch kann ich nicht nachvollziehen wie man auf zwei Werte in der Rechnung kommt.

http://www.file-upload.net/download-8433...V_0001.pdf.html

Zitat:
Produktionsmenge 2000
Absatzmenge 1500
Absatzpreis pro Einheit 640
Fertigungseinzelkosten je Einheit 100
Materialeinzelkosten je Einheit 150

Umsatzerlöse: 960 000

FEK: 150 000
MEK: 225 000
FGK: 82 500
MGK: 60 000

Verwaltung: 110 000
Vertrieb: 30 000

AfA, planmäßig: 100 000

Periodenerfolg: 202 500


Das Ergebnis passt, jedoch sind mit die fetten Zwischenergebnisse unklar :-(


mfg
Helferlein Auf diesen Beitrag antworten »

Klärst Du uns bitte noch auf, von welcher Aufgabe Du hier redest?
Das PDF, dass Du extern hochgeladen hast, hat ganz andere Daten, als die in deinem Zitat verwirrt
 
 
Keef Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist eine GuV-Rechnung, den BAB dazu habe ich hochgeladen. In der Mitte steht

Datum:23.12.2013
Dateigröße:1.24 MB
Downloads:7

darunter auf Download, dann bekommt man die PDF
Helferlein Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hatte sie heruntergeladen und deine Werte nirgends finden können, sonst hätte ich nicht nachgefragt. Vermutlich hast Du die falsche Aufgabe hochgeladen?

Bei dem PDF handelt es sich um Übung 73 und die Sound-GmbH.
So sieht der obere Teil im PDF aus:

[attach]32879[/attach]
Keef Auf diesen Beitrag antworten »

sry, du hast recht!
Helferlein Auf diesen Beitrag antworten »

Ich muss zugeben, dass mir auch nach einem Tag nicht wirklich klar ist, wie die Werte zustande kommen. Ich hätte beide verdoppelt, hab aber bei meiner Recherche ein anderes Forum gefunden, dass dieselbe Frage mit genau diesen Werten beantwortet hat (jedoch ohne nähere Erklärung). Entweder stammen also deine Ergebnisse auch von dort, oder sie sind falsch (Was ich mir aber nicht so recht vorstellen kann, wenn drei Leute sie als Lösung haben und meine KoLei-Vorlesung schon Jahrzehnte her ist)

Klar ist: Es werden nicht alle Positionen in die Rechnung einbezogen. Dies betrifft auf jeden Fall die außerplanmässigen Abschreibungen und vermutlich die sonstigen Löhne. Der Restbetrag wird dann auf die Produktionsmenge verteilt.
Um eine begründete Antwort zu bekommen ist ein Matheforum aber nicht die geeignete Stelle. Es geht ja "nur" um die Frage, welche Posten relevant sind und das kann Dir nur jemand beantworten, der sich mit der Materie (Also BWL/Buchhaltung/KoLei) auskennt.
Keef Auf diesen Beitrag antworten »

das stimmt, außerplanmäßige Abschreibungen statt planmäßigen Abschreibungen werden ausgelassen!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »