Limes mit dem Taschenrechner bestimmen

Neue Frage »

Limes_der_Grosse Auf diesen Beitrag antworten »
Limes mit dem Taschenrechner bestimmen
Meine Frage:
Hallo!

Wollte fragen, wie man bspw. in den Taschenrechner eingibt. Erstellt man eine Tabelle für , oder gibt's eine eigene Taste für den Limes?

Meine Ideen:




edit(kgV-18.3,19.19Uhr): Latex repariert und die Frage ins passende Unterforum verschoben, da sie eher technischer denn mathematischer Natur ist
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

Taschenrechner ist ein weites Feld.

mein HP50g hat jedenfalls im exact_Modus den Befehl lim()
 
 
Limes_der_Grosse Auf diesen Beitrag antworten »

Ganz konkret: Texas Instruments (TI-83 Plus)
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn's nur um die Berechnung selber geht: ich würde eine recht große Zahl eingeben, dann drücken und dieselbe Zahl noch mal eingeben.

Die besagte Zahl dann immer größer werden lassen und das Ergebnis beobachten.
Limes_der_Grosse Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Steffen Bühler
Wenn's nur um die Berechnung selber geht: ich würde eine recht große Zahl eingeben, dann drücken und dieselbe Zahl noch mal eingeben.

Die besagte Zahl dann immer größer werden lassen und das Ergebnis beobachten.


Ja gut, aber wäre ein Taschenrechner sicher hilfreich. Wie kommt man auf sowas ohne Rechnerhilfe?
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Limes_der_Grosse
Wie kommt man auf sowas ohne Rechnerhilfe?


Mit dem Wissen, dass (siehe z.B. hier).

Viele Grüße
Steffen
Limes_der_Grosse Auf diesen Beitrag antworten »

Wie leitet man sowas rechnerisch her?
Das mit der Eulerschen Zahl ist ja recht klar, brauch man ja nur ausrechnen, aber was ist, wenn bspw. die Potenz komplexer ist?
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Das hat jetzt nichts mehr mit Taschenrechnern zu tun. Am besten stellst Du diese Frage neu im Analysis-Forum.

Viele Grüße
Steffen
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »