Mengenlehre

Neue Frage »

WasIchNichtWeiss Auf diesen Beitrag antworten »
Mengenlehre
Meine Frage:
Ein Sportverein hat 198 Mitglieder. Davon spielen 82 Fussballund 56 Basketball, 61 betreiben Leichtathletik. 63 spielen nur Fussbal, 37 nur Basketball und 35 betreiben ausser Leichtathletik keine andere Sportart.
2 Mitglieder beteiligen sich an allen 3 Sportarten

a) Wie viele Mitglieder betreiben sowohl Fussball als auch Basketball ( aber nicht leichtathlethik )
b) Wie viele Mitglieder betreiben sowohl Baskettball als auch Leichtathletik ( aber nicht Fussball)
c) Wie viele Mitglieder betreiben sowohl Fussball als auch Leichtathletik (aber nicht Baskettball)
d) Wie viele Mitglieder sind inaktiv

Meine Ideen:
Ich hab mein Venn-Diagramm in den Anhang getan.
Ich versteh nicht wie ich die mitglieder die zweisportarten machen einteilen soll. Ich seh keinen anhaltspunkt um zu bestimmen welche mitglieder welche sportarten machen
Mathema Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Mengenlehre
Zitat:
Original von WasIchNichtWeiss

Ich versteh nicht wie ich die mitglieder die zweisportarten machen einteilen soll.


Ein Venn Diagramm ist doch ein guter Ansatz! Freude

Die Mitglieder die 2 Sportarten machen musst du in die Schnittstelle von 2 Kreisen setzen, da wo du merkwürdigerweise ein x stehen hast.
 
 
Mathema Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Mengenlehre
Noch als kleiner Tipp:

Du könntest ja mal deine 4 Felder die im Venn Diagramm fehlen mit a, b, c, d bezeichnen. Wenn jetzt a und b z.B. die zwei Felder sind, die im Leichtathletik Feld noch fehlen, dann könntest du ja folgende Gleichung aufstellen:

a+b = 17 (da von deinen 61 Leichtathleten 35 nur Leichtathletik und 2 alles machen).

Das machst du nun auch für dein Basketballkreis und Fußballkreis bzw. für dein ganzes Venn Diagramm.

Wink
WasIchNichtWeiss Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Mengenlehre
Hmmm Ich verstehs leider imm noch nicht traurig aber danke für deine hilfe. Mein problem ist wie kann ich bei z.B a+b= 17 a oder b bestimmen um sie dann in mein Diagramm einzutragen. Wenn ich alle Gleichungen aufstelle dann habe ich ja
a+b =17
b+c=17
c+b=19
aber ich habe keine Ahnung wie ich jetzt einen der buchstaben bestimmen kann :/ . Ich kann ja nicht einfach schätzen wie viele von z.B. a und c b machen wenn das einen sin ergibt <.<
Mathema Auf diesen Beitrag antworten »

Ich sehe gerade, dass ich Mist gebaut hab. 61 - 37 ergibt natürlich nicht 17, sondern 24. Entschuldigung.

Wo kommt deine Gleichung c + b = 19 her?
WasIchNichtWeiss Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hab mich verrechnet und die 2 abgezogen anstatt dazugezählt eigentlich ist es 28 <.<

Boah jetzt komm ich ganz durcheinander wenn ich kann die 2 ja nicht abzihen weil von denen die mehr als zwie sportarten machen können ja auch welche drei machen. Glaub ich zumindest @[email protected]
Mathema Auf diesen Beitrag antworten »

Du sollst die 2 aber subtrahieren. Die 2 Menschen belegen doch auch 2 Plätze von allen Menschen, die eine Sportart betreiben. Also noch mal bitte, wie heißen nun die richtigen Zahlen hinter dem Gleichheitszeichen?
WasIchNichtWeiss Auf diesen Beitrag antworten »

Ok ja versteh ich die 2 dazu zählen mach kein sinn >.< und die 19 von vorhin sollte ne 24 sein
Mathema Auf diesen Beitrag antworten »

Ok nun passt es. Du hast also die Gleichungen:
a + b = 24
a + c = 17
c + b = 17

Richtig?

Wenn du dir nun die letzten beiden Gleichungen anguckst, was kannst du über a und b aussagen? Und das bringst du denn mal in Verbindung mit deiner ersten Gleichung.
WasIchNichtWeiss Auf diesen Beitrag antworten »

Ahhh ich glaub jetzt hab ich kapiert
a und b müssen gleich groß sein damit beide mit c das gleiche ergebniss bilden das heißt

a= 12
b= 12
c= 5

Dann ist d=198-(63+37+35+2+12+12+5)=32

Oder ? Big Laugh
Mathema Auf diesen Beitrag antworten »

Das habe ich auch raus Freude
WasIchNichtWeiss Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen dank für deine hilfe ^^"
Mathema Auf diesen Beitrag antworten »

Gern geschehen!

Ein schönen Tag dir noch.

Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »