TI Voyage 200 - Probleme beim Integrieren

Neue Frage »

moonlight Auf diesen Beitrag antworten »
TI Voyage 200 - Probleme beim Integrieren
Hallo zusammen,
ich wollte mit meinem TI Voyage folgendes Integral berechnen:



Also habe ich eingegeben:

<Integral>(x/(<Wurzel>(2*<PI>))*e^(-x^2),x,0,10)

Als Ergebnis erhalte ich allerdings



Im Unterricht sind wir nämlich auf gekommen. Hierfür haben wir substituiert.




Kann der Taschenrechner also keine Integrale berechnen bei denen Substitution erforderlich ist? Oder habe ich etwas falsch eingegeben?

Bin für jede Hilfe dankbar!

P.S. Hier ist der Rechenweg aus dem Unterricht:

Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Mit etwas Potenzrechnung kommst Du schnell von der Taschenrechner-Lösung zu der aus dem Unterricht.

Viele Grüße
Steffen
 
 
moonlight Auf diesen Beitrag antworten »

Danke für die schnelle Antwort!
Also ist das Taschenrechner-Ergebnis quasi korrekt? Kann der Taschenrechner das dann noch umformen oder ist die Taschenrechner-Lösung eigentlich genauer?
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Die beiden Lösungen sind identisch, zumindest bis zur vorletzten Zeile. Die Vereinfachung macht der Taschenrechner natürlich nicht.

Ob der Taschenrechner das angezeigte Ergebnis noch umformen kann, könnte vielleicht jemand anders beantworten. Du kannst es aber auch bestimmt selber umformen.

Viele Grüße
Steffen
moonlight Auf diesen Beitrag antworten »

Alles klar, danke. Das hat mir schonmal sehr weitergeholfen smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »