Division von 2 vektoren

Neue Frage »

Gast Auf diesen Beitrag antworten »
Division von 2 vektoren
Hallo,

hab kein Plan wo ich das Posten soll. Hoffe es ist richtig ansonsten bitte verschieben!

Also, ich bin kein Mathe-Genie, deshalb eine frage die ihr mir vielleicht etwas ausführlicher erklären solltet, bittee.

Wie werden 2 Vektoren dividiert? Also, die drei anderen Grundrechenarten kann ich aber das dividieren peil ich nicht. Villeicht könnt ihr ein kleines Beispiel zu der Aufgabe geben, wäre super?

Also, z.B.
Z1 = 1 + j
Z2 = 1 - 2j

Z1 / Z2 = Bahnhof kommt bei mir raus Tanzen


Hilfe Hilfe Hilfe

Achja, ich bräuchte es sehr dringend. Vielen Dank
jama Auf diesen Beitrag antworten »

man kann vektoren nicht dividieren: http://www.uni-flensburg.de/mathe/zero/v.../ceva/ceva.html

man kann höchstens ein teilverhältnis aufstellen, falls die vektoren kollinear sind.

Z1 = 1 + j ..... das ist kein vektor... *schlaf ruft*

gruß,

jama
 
 
BlackJack Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Division von 2 vektoren
Zitat:
Original von Gast
Wie werden 2 Vektoren dividiert? Also, die drei anderen Grundrechenarten kann ich aber das dividieren peil ich nicht. Villeicht könnt ihr ein kleines Beispiel zu der Aufgabe geben, wäre super?

in einem vektorraum (alias R^2 oder R^3) gelten andere rechengesetze als im "normalen" reellen R.
d.h. es gibt keine vier grundrechenarten in der vektorgemoetrie... addieren 6 subtrahieren gibt es (indem man die vektoren aneinanderlegt), aber multiplikation sowie division gibt es nicht! es gibt höchstens das skalarprodukt und das kreuz-bzw. vektorprodukt von 2 vektoren, das hat mit ienem "normalen" produkt aber herzlich wenig zu tun.
Gast Auf diesen Beitrag antworten »

hmm. okay es ist kein vektor, dann halt eine Komplexe Zahl mit den veschriebenen Werten.
Dies soll aber gehen, denn unser Lehrer hat die Mathematik erfunden, sieht zumindest so aus Big Laugh
Gast Auf diesen Beitrag antworten »

Als Gast kann ich ja nicht editieren. Mit dem Leher meinte ich dass es es uns vorgemacht hat und es ging seines wissens nach.
Steve_FL Auf diesen Beitrag antworten »

aber Komplexe Zahlen und Vektoren sind etwas "grundverschiedenes" Augenzwinkern

Du musst halt "richtige" Angaben machen, und sagen, was genau du willst. Dann können wir dir auch helfen

mfg
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

Bei der Division von Komplexen zahlen schreibst du das ganze als Bruch und erweiterst den dann mit der komplementären Komplexen zahl (oder wie die auch immer heißt, ist schon ne weile her).

Also wenn du hast:

1 + i
---------
1 - 2i

Dann musst du einfach mit 1+2i erweitern:

(1+i) * (1+2i)
------------------
(1-2i)*(1+2i)

1 + i + 2i -2
-----------------
1+4

-1 + 3i
---------
5

Das sollte dann rauskommen smile
Gast Auf diesen Beitrag antworten »

vielen Dank Gott . Wie gesagt, habe nicht viel am Hut mit Mathe traurig traurig
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »