Interpolationspolynom nach Newton

Neue Frage »

Rivago Auf diesen Beitrag antworten »
Interpolationspolynom nach Newton
Ich soll das Interpolationspolynom nach Newton konstruieren (Daten siehe Bild)..


Ich hab es jetzt mal analog zu einem Beispiel in der Vorlesung gemacht (das andere Bild, vollständig gelöst). Ich weiß allerdings nicht, wie es bei dem bereits gelösten Beispiel zu den (x+1) kommt. Wo kommt das her? verwirrt


Stimmt meine Lösung bis jetzt, also die 9/2?
Matheneuling1991 Auf diesen Beitrag antworten »

Nicht dass ich die großen Zusammenhänge dazu kennen würde, aber bevor dir gar niemand antwortet... smile
Rechts sieht die Rechnung auf den ersten Bilck richtig aus;

Links kann das schon gar nicht stimmen, weil du in jedem Schritt die Anzahl der Werte um eins verringerst;
Sprich du startest mit 4 Stützstellen, dann musst du im nächsten Schritt eins weiter rechts noch 3 Werte haben, dann 2 und dann 1... smile
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »