Rechtwinkliges Dreieck - Höhe gesucht

Neue Frage »

RudisehrRatlos Auf diesen Beitrag antworten »
Rechtwinkliges Dreieck - Höhe gesucht
Meine Frage:
Von einem rechtwinkligen Dreieck sind die Seite c (Hypothenuse) und der Umfang u gegeben, sonst nichts. Wie berechnet man die Höhe hc???

Meine Ideen:
Alle Umstellungen über Pythagoras, Kathetensätze und Höhensatz, Flächenformel haben mich nicht weiter gebracht...
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rechtwinkliges Dreieck - Höhe gesucht
Willkommen im Matheboard!

Du kannst b über a ausdrücken, wenn Du c und u kennst.

Viele Grüße
Steffen
 
 
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rechtwinkliges Dreieck - Höhe gesucht
hilft dir das weiter:

U - c = a + b




Augenzwinkern
RudisehrRatlosXXL Auf diesen Beitrag antworten »

Freude Danke für die Tipps, habe es inzwischen gefunden - der Trick bestand im Quadrieren der Gleichung u-c = a+b
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Das freut mich!

Viele Grüße
Steffen

PS: da Du Dich mit zwei Accounts hier angemeldet hast, werden wir den User RudisehrRatlos demnächst löschen.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von RudisehrRatlosXXL
der Trick bestand im Quadrieren der Gleichung u-c = a+b

Zur Abrundung solcher Threads sollte man die eigentliche Lösung dann auch noch mal kurz skizzieren, hier etwa

, umgestellt .

Sonst wirkt das ganze irgendwie merkwürdig "unfertig" - das zumindest meine Meinung. Augenzwinkern
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Dann will ich meinen Ansatz auch noch fertigstellen.

Mit ergibt sich



Die zwei Lösungen für a ergeben a bzw. b. Nun mit weiter.

Viele Grüße
Steffen
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »