Faktorisierung von Polynomen

Neue Frage »

moody_ds Auf diesen Beitrag antworten »
Faktorisierung von Polynomen
Nabend,

Und zwar heißt es hier

[latex]f(x) = (x-a)^k \cdot g(x)[/latex] mit [latex]g(a) \neq 0[/latex]

steht g(x) an dieser Stelle einfach nur für das Produkt aller anderen Nullstellen, die uns im Moment nicht interessieren?

lg moody
Helferlein Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist einfach nur die Definition einer k-fachen Nullstelle. Es gibt eine in a stetige Funktion g mit und .
Ob f noch weitere Nullstellen hat oder nicht spielt dabei keine Rolle.
 
 
moody_ds Auf diesen Beitrag antworten »

Danke! Das war mir bisher nicht so bekannt Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »