Fallunterscheidung bei Betragsungleichung

Neue Frage »

Philipp2706 Auf diesen Beitrag antworten »
Fallunterscheidung bei Betragsungleichung
Hallo,
ich habe eine kurze Frage: Wenn ich eine Betragsungleichung z.B. mit habe, dann muss ich doch mit und rechnen.

Zweites Beispiel wäre
Dann hätte ich und .

Ich habe jetzt aber schon mehrmals bei Aufgaben im Internet gesehen dass und für die Fälle benutzt werden. (Anhang)

Ich kann da auch keinen besonderen Ausnahmefall oder so erkennen verwirrt
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

die Stelle Null macht den Kohl nicht fett.

Aber streng gesehen hast du recht.
 
 
Philipp2706 Auf diesen Beitrag antworten »

okay das beruhigt mich Big Laugh danke Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »