Vektorrechnung Abstandsberechnung

Neue Frage »

H.P. East Side Auf diesen Beitrag antworten »
Vektorrechnung Abstandsberechnung
Meine Frage:
Moin Moin,

ich habe ein Problem bei der Lösung einer Rechnung, die in der folgenden Aufgabenstellung formuliert ist:

Berechnen Sie den Wert von a so, dass die Punkte A(1;a;3) und B(2;4;-1) den Abstand d=17 haben.

Es handelt sich um eine Übungsaufgabe zur Abstandberechnung in der Vektorrechnung.

Meine Ideen:
Die Lösung der Aufgabe lautet: a1= 20,492 und für a2=-12,492.

Ich dagegen habe in meiner Rechnung die Werte 21,888 und -13,888 herausbekommen.

Es wäre super, wenn mir jemand den Lösungsweg skizziert, damit ich den Fehler in meiner Rechnung finden kann.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.^^
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Es wäre dennoch gut, würden wir deinen Rechenweg sehen.
Der Betrag des Vektors (1; 4-a; -4) ist gleich 17 zu setzen.
Die quadratische Gleichung liefert die angegebenen Lösungen, deine sind nicht richtig.
[Die Diskriminante ist 272]

mY+
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »