Textaufgaben

Neue Frage »

Rollo76 Auf diesen Beitrag antworten »
Textaufgaben
Meine Frage:
Hallo Zusammen,

es wär sehr nett wenn ihr mir in folgenden Textaufgaben den Lösungsweg mit Ergebnis nennen könnt, da ich leider sehr lange raus bin und es bald brauche.

1. Ein Raum (Fläche 4,30m x 3,70m) soll mit Auslegware ausgestattet werden. Die Breite der Auslegware ist 4,00m.
Wieviel m² Auslegware bei 5 cm Verschnitt müssen bestellt werden?

2. Herr Müller bestellt ein Auto mit 2% Skonto. Der Ursprungspreis war 11900,00 ?.
a.): Berechne den Nennpreis bei 19% Mwst!
b.): Berechne, wieviel die Bundeswehr gegenüber dem Altpreis spart!

Für eure Mühen bedanke ich mich im voraus.

Viele Grüße


Meine Ideen:
Zu 1 würde ich ich ein Rechteck zeichnen aber weiter bin ich leider nicht gekommen.
viertelvorzwoelf Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
(Fläche 4,30m x 3,70m)
Breite der Auslegware ist 4,00m.
Wieviel m² Auslegware bei 5 cm Verschnitt

Zu 1 würde ich ich ein Rechteck zeichnen


Klar, eine Skizze kann nicht schaden.

An der 4,30 m langen Seite fehlen bei den vorgegebenen 4,00 m Breite der Auslegware noch (mindestens) 30 Zentimeter, und daher wäre es unsinnig, das mit zwei Stückelungen zusammenfummeln zu wollen. Aber die andere Seitenlänge 3,70 m ist selbst mit 5 cm Verschnitt an jeder Seite noch kleiner als die vorgegebenen 4,00 m Breite der Auslegware. So ergibt sich doch ganz einfach die Länge des Stückes, das man sich bei der Innenausstatterabteilung von der Rolle schneiden (lassen) muss.

Bei Aufgabe 2 ist der vorgegebene Zahlenwert doch vermutlich extra so bequem gewählt, dass man bei den 19 % MwSt ohne schriftliche Divisionen oder gar Taschenrechner auskommt. Ob jedoch die früher mal kaputtgesparte Bundeswehr immer noch zu Einsparungen fähig ist, kann man vermutlich erst sehen, wenn das Bäuchlein von Oberstabsfeldwebel Müller (Grüßken!) ein wenig geschrumpft sein wird.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »