Nur Sinussatz behandelt und kein Kosinus bzw. Tangens

Neue Frage »

Inferno Auf diesen Beitrag antworten »
Nur Sinussatz behandelt und kein Kosinus bzw. Tangens
Ich bin in der 10.Klasse (Abendrealschule) und wir behandeln ausschließlich nur den Sinussatz.
Ist Kosinus bzw. Tangens nicht im Lehrplan normalerweise enthalten?
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Nun sei mal nicht so ungeduldig. Augenzwinkern Die kommen bestimmt auch noch dran.
 
 
Inferno Auf diesen Beitrag antworten »

Ist eigentlich verwandt mit Sinussatz, oder?
Womöglich das gleiche Verfahren?!
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Da gleiche is es sicher nicht, sonst hätten sie ja keinen eigenen Namen. Aber sie sind alle drei am rechtwinkligen Dreieck definiert und haben auch ähnliche Eigenschaften.
Aber der Cosinussatz is schon anders als der Sinussatz, es müsste auch noch kommen.
Wenn du es unbedingt wissen willst, frag deine(n) LehrerIn Augenzwinkern
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Nur Sinussatz behandelt und kein Kosinus bzw. Tangens
sei froh!
werner
Inferno Auf diesen Beitrag antworten »

Der Sinussatz gilt nur in rechtwinkligen Dreiecken, oder wie jetzt?
Man verwendet den Satz um z.B. Winkeln, Strecken zu ermitteln.

Wofür ist dann der Kosinussatz bzw. Tangens gedacht?
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Der Sinus gilt nur in rechtwinkligen Dreiecken.
Der Sinussatz gilt für alle Dreiecke jeglicher Art!!!
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Inferno
Der Sinussatz gilt nur in rechtwinkligen Dreiecken, oder wie jetzt?

Nö, der gilt (soweit ich mich erinnere) in allen Dreiecken.

Zitat:
Original von Inferno
Man verwendet den Satz um z.B. Winkeln, Strecken zu ermitteln.
Wofür ist dann der Kosinussatz bzw. Tangens gedacht?

Für irgendwas gedacht ist keiner der Sätze. Sätze sind Wahrheiten. Was du mit ihnen machst, ist egal und dir überlassen. Aber wenn du meinst, was für Größen in den Sätzen vorkommen... Richtig, im Sinussatz kommen nur Winkel und Längen (Strecken) vor. Das ist beim Kosinussatz das gleiche.
Inferno Auf diesen Beitrag antworten »

Kann es sein, dass hier die meisten verhaltens-geistesgestört sind ? http://www.michael-fitz.de/smile/boese/mad2.gif http://www.michael-fitz.de/smile/boese/mad.gif
hummma Auf diesen Beitrag antworten »

Was willst du uns mit dieser aussage sagen?
Inferno Auf diesen Beitrag antworten »

Mittlerweile habe ich diverse Themen hier auf dem Board gelesen.
Jeder wird hier irgendwie auf eine Art und Weise, die ich nicht verstehe, angemacht ohne Ende.
Wenn ihr helfen wollt, dann hilft den Leuten, wenn nicht dann haltet euch einfach zurück.
Ihr werdet ja schließlich zu nichts gezwungen.
http://www.michael-fitz.de/smile/boese/frust.gif
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Also da weiß ich nich, welche Themen du gesehen hast. Augenzwinkern
Normalerweise wird niemand hier angemacht (es sei denn er benimmt sich selbst wie der letzte Mensch und beschimpft jmd.).
Ich denke, da hast du auf jeden Fall erstmal einen falschen Eindruck von dem Board. Ich hoffe, das legt sich mit der Zeit (wenn du mal genügend Themen gelesen hast) Augenzwinkern
johko Auf diesen Beitrag antworten »

Ich denke mal, da kommt hier nix mehr geometrisches und verschiebe es deswegen ins OFF- Topic. Dann kann der Thread ja immer noch geschlossen werden, nachdem wir uns von den Qualitäten des Infernos zu Genüge überzeugt haben werden.

Onkel Johko
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

Hier wird niemand zu irgendwas gezwungen. Hier wird auch niemand angemacht. Hier werden die Leute nur mittels Hilfestellungen zu eigenständigem Denken und Verstehen angeregt.

Gruß,
Thomas
Inferno Auf diesen Beitrag antworten »

Momenten hänge ich zum Beispiel bei einer Aufgabe.
Wenn ich fragen würde, ob mir einer dabei helfen könte, würden wieder sinnlose Argumente kommen.
Deshalb lasse ich es lieber sein!
Ben Sisko Auf diesen Beitrag antworten »

Ja genau, der komplette mathematische Teil des Boards besteht aus sinnlosen Argumenten... unglücklich

Natürlich musst du die Hilfe des Boards nicht in Anspruch nehmen, niemand muss das, aber dann kannst du dir diesen post hier auch sparen...
Tobias Auf diesen Beitrag antworten »

Ist das deine Art uns zu bestrafen? geschockt

Also mal ehrlich, es hat dich niemand angegriffen. Die Antworten waren alle mehr oder weniger nützlich nach meiner Meinung. Wenn dich schon eine vage Interpretation von Ablehnung in unseren Antworten so in Rage versetzt, dann musst du dir ein dickeres Fell anschaffen.

Ich versichere nochmal: Wir sind alles nette Menschen, die bereitwillig helfen und geholfen werde. Und geistesgestört -da kann ich nur von mir sprechen- vielleicht ein bisschen :P.
Inferno Auf diesen Beitrag antworten »

Ich denke mal die Sache ist jetzt auch wirklich geklärt und bedarf keiner weiteren Ausführungen.
Ein schönen Samstagabend wünsch ich euch noch und einen guten Start in die neue Woche.
Tets Auf diesen Beitrag antworten »

genaue Fragen sollten auch ne genaue Antwort bekommen (wenn mans weiss)

Obs im Lehrplan is : Weiß nicht, wahrscheinlich scho
Sinds ähnliche Verfahren: Ja, ziemlich das selbe für nen Laien

Zitat:
Der Sinussatz gilt nur in rechtwinkligen Dreiecken, oder wie jetzt?
Nein in allen Dreiecken, jedoch isser nicht immer anwendbar (wenn nicht die richtigen Sachen angegeben sind..) (korigiert mich bitte wenn ich falsch liege)
Zitat:
Man verwendet den Satz um z.B. Winkeln, Strecken zu ermitteln.
Ganz genau
Zitat:
Wofür ist dann der Kosinussatz bzw. Tangens gedacht?
Für genau das selbe, um Strecken und Winkel in Dreiecken zu ermitteln
trenky Auf diesen Beitrag antworten »

hey bloß nicht so schüchtern... immer raus mit der aufgabe....


Hilfe helfen dir gerne weiter....
mfg
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »