Fakultät, Rechenregeln

Neue Frage »

daken Auf diesen Beitrag antworten »
Fakultät, Rechenregeln
Kann mir jemand die rechenregeln für Fakutät erklären?

Habe in Formelsammlung nachgeschaut, blicke aber nicht durch:

(n) + ( n ) = ( n+1)
(k) ( k+1 ) ( k+1)


ich habe nämlich eine Aufgabe, die lautet

(n) + ( n ) = ( ?)
(k) ( k-1 ) (?)
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Fakultät, Rechenregeln
habs mal mit dem Formeleditor geschrieben:
+ =
Das sieht leider nicht so aus, wie ich es haben wollte. Irgendwie habe ich im Formeleditor Schwierigkeiten mit dem + Zeichen. Der macht aus k+1 einfach k1. Für einen Tipp, wies richtig geht, wäre ich dankbar.

Zur Aufgabe:
Schreibe statt k den Ausdruck k - 1 und dann steht die Lösung fast schon da.
 
 
argon Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Fakultät, Rechenregeln
aber ich verstehe nicht wieso?
du meinst, das ergebnis wäre dann:

(n+1)
(k-1)
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Nein. Setze einfach mal s = k-1, dann setze in deinen Term ein, benutze die obere Formel und setze für s wieder k-1 ein.

@klarsoweit: Mach mal in "[/latex] + [latex]" die beiden LaTeX-Klammern weg. Augenzwinkern
argon Auf diesen Beitrag antworten »

also ist dann mein rechenweg:

s=k-1

(n) + (n) = (n+1) = ( n+1 ) = ( n+1 )
(s) (k) (s+k) (k-1+k) ( 2k-1 )
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Nein. Das meinte ich absolut nicht. Sieh mal... Wenn s = k-1 ist, was ist dann k in Abhängigkeit von s?
daken Auf diesen Beitrag antworten »

s=k-1
k=s+1

n + n = n+1 = n+1
s s+1 s+1 k

wie nun? verwirrt
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Verschoben

@daken
So ist es richtig! Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »