Finanzmathematik

Neue Frage »

ubs Auf diesen Beitrag antworten »
Finanzmathematik
Hallo, kann mir hier jemand weiterhelfen? Komm einfach nicht auf das Ergebnis.:

Hans Bär ist in der Lage, für einen Kredit jährlich (nachschüssig) 5000 Euro zu zahlen. Welchen Betrag kann die Bank bei einem Zinssatz von 8,5 % auszahlen bei einer Laufzeit von 10 Jahren und von 15 Jahren?

Ich hab das ganze mit der Formel gerechnet. Passt die nicht. unglücklich
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Finanzmathematik
hallo ubs
nein die paßt eher nicht






E Endwert, B Barwert, formel gilt für nachschüssige rente!
du mußt die zahlungen auf denselben zeitpunkt beziehen! in diesem fall auf den BARWERT!

und nun hast du ZWEI aufgaben a) 10 jahre (n = 10) und b) 15 jahre.

gruß
werner
 
 
ubs Auf diesen Beitrag antworten »

Hilfe hi werner, also deine formel passt auch nicht verwirrt

Der Typ zahlt ja jedes Jahr 5000 Euro nach. Noch ne Idee?
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

hallo ubs,
mag sein, aber die formel stimmt!

bei mir kommt bei laufzeit 10 jahre raus: E = 32806
kannst du mir die lösungswerte posten
gruß
werner

überleg mal a la milchmädchen: 30.000 +10 x zinsen = 30000+ 28000 = 60000 und zurück zahlt der typ eh nur 10 x 5000 = 50000,
da sieht man wieder, wie sozial die banken sind!
ubs Auf diesen Beitrag antworten »

hi werner, dein Ergebnis stimmt, der Rechenweg auch Freude

Aber ich hab absolut keinen Plan, wieso du das Ergebnis der ersten Gleichung noch in die 2. einsetzt, warum machst du das und wie umGottes Willen kommst du darauf? geschockt
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

hallo ubs, jetzt hab ich keinen plan, was du da meinst mit ergebnis einsetzen und so? bitte poste mir, was du damit genau meinst!

freut mich dass das ergebnis stimmt, hat wohl so sein müssen, da die formeln stimmen - so sich kein rechenfehler einschleicht.
ich mach es mal vor:






wenn du noch fragen hast, bitte fragen
werner
ubs Auf diesen Beitrag antworten »

hi, na ich meine, wieso setzt du das ausgerechnete En in die Bn Formel ein? Da kommt doch kein Schwein drauf...... traurig
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

na überlege mal:
En steht für den ENDWERT einer rate, das heißt, das ist der betrag, den alle raten zusammen mit den jeweiligen zinsen ergeben, also in deinem beispiel der wert in 10 jahren!
der knabe will aber HEUTE kohle, also mußt du ermitteln, wie viel der ENDWERT heute wert ist = BARWERT, dazu mußt du durch q^10 dividieren!
ok?
werner

du kannst natürlich jede einzelne rate sofort abzinsen usw., das kommt auf dasselbe raus
ubs Auf diesen Beitrag antworten »

danke werner. Alleine wäre ich da nie draufgekommen geschockt
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »