Lucas ist Vater Geworden [gelöst]

Neue Frage »

Kontrollator Auf diesen Beitrag antworten »
Lucas ist Vater Geworden
Lukas ist gerade Vater geworden und kommt zum ersten Mal auf die Säuglingsstation, um seinen Sprößling zu begutachten. Als er durch das Fenster sieht, stehen vor ihm 11 Betten mit kleinen roten Gesichtern, die alle friedlich schlafen. Lukas will von der Säuglingsschwester wissen, welches der Babies denn nun seins ist.

Die Schwester arbeitet schon ziemlich lange auf der Station, und es ist ihr mit der Zeit etwas langweilig geworden, den aufgeregten Verwandten immer auf die einfachste Weise Auskunft zu geben. Für Lukas hat sie sich folgende Antwort ausgedacht:

"Wenn Sie direkt vor ihrem Nachwuchs stehen würden, und dann die Anzahl der Babies rechts davon mit der Anzahl der Babies links davon multiplizieren würden, wäre das Resultat um 3 höher als die Zahl, die sie auf dieselbe Weise bekämen, wenn sie drei Bettchen weiter links stehen würden."

In welchem Bett liegt das Baby von Lukas?
Steve_FL Auf diesen Beitrag antworten »

das 5. von rechts Augenzwinkern

dann liegen Links 6 Betten und rechts 4 = 24
wenn er nun 3 nach Links geht, sind rechts 7 und linkgs 3 = 21 Big Laugh

ok?

mfg
 
 
Kontrollator Auf diesen Beitrag antworten »

jaaaaa schon wieder alles richtig X( X( X( gmbl traurig
Steve_FL Auf diesen Beitrag antworten »

bin ich nicht ein Held?

:rolleyes:

mfg
Kontrollator Auf diesen Beitrag antworten »

jajajaja Gott

so Augenzwinkern
ReneakaSpY Auf diesen Beitrag antworten »
Mathem. Begründung
Auch wenn seit 9 Jahren nichts mehr hinzugefügt wurde, möchte ich die Lösung um den mathem. Weg ergänzen, da mir die bisherige Lösung nach try and error aussieht Augenzwinkern

x: Betten links, y: Betten rechts

I: x*y -3 = (x-3)*(y+3) | T
II: x+y = 10 | T

I: y = x-2
II: y = 10-x ----> x = 6 ----> y = 4

Daher liegt das Kind im 7. Bett.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »