wahrscheinlichkeiten

Neue Frage »

hanna Auf diesen Beitrag antworten »
wahrscheinlichkeiten
hi ihr

bräuchte dringend hilfe! wir sind in stochastik gerade bei den verschiedenen methoden um irgendwelche anzahlen auszurechen, was ich gar nicht verstehe.. nun meine aufgabe.

in einer reisegesellschaft von 5 personen sind 2 schmuggler, darunter herr meier. wie groß ist die wahrscheinlichkeit dafür dass ein zollbeamter, der auf gut glück 3 personen kontrolliert,

a) mindestens einen schmuggler
b) herrn meier
c) beide schmuggler ertappt???

ich würde jetzt einen baum zeichnen und dann mit der 1. und 2. pfadregel die wahrscheinlichkeiten ausrechnen?
oder geht das irgendwie schneller bzw. anders??
hoffe auf hilfe!
hanna
night Auf diesen Beitrag antworten »
RE: wahrscheinlichkeiten
du kannst des mit der binominal verteilung herraus finden weil es ja nur 2 möglichkeiten gibt einmal schmuggler und enimal nicht schmuggler die warscheinlichkeit das es ein schmuggler is is 2\5 und das es kein schmuggler is 3\5 das kannst dann in der binominalverteilung ausrechnen weiss aber die formel atm auch nich genau Augenzwinkern
grEEtZ NigHT
 
 
AndreR Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hätte das ja stinknormal über Pfadmultiplikation berechnet.
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

Die Aufgabe haben wir auch schon gemacht.

Einfach einen Baum zeichnen und die irrelevanten Pfade weglassen, so findet man die Lösungen am schnellsten und einfachsten.
SRK Auf diesen Beitrag antworten »

da nach einer schnelleren Lösung gefragt wurde, versuch ichs mal:
a)
(2 über 1) (3 über 2) / (5 über 3)

b)
(1 über 1) (4 über 2) / ( 5 über 3)

c)
(2 über 2) (3 über 1) / /5 über 3)
bla Auf diesen Beitrag antworten »

@SRK

FALSCH!
golbi Auf diesen Beitrag antworten »

er hat warscheinlich bei der a) das mindestens überlesen. die anderen beide teilaufgaben sind ja richtig
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »