Worträtsel [gelöst]

Neue Frage »

jakob Auf diesen Beitrag antworten »
Worträtsel [gelöst]
stehst du davor bist du beklommen, sitzt du davor wirds eingenommen!
was?



Gruss: jk
ale Auf diesen Beitrag antworten »

darf man dazu auch Fragen stellen???
 
 
jakob Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Worträtsel
nein!
aber ein Tipp: es ist natürlich ein Homonym!
fuffo Auf diesen Beitrag antworten »
hä...
was ist ein Homonym???
fuffo Auf diesen Beitrag antworten »
ist es vielleicht ...
der Abgrund?
jakob Auf diesen Beitrag antworten »
Homonym
Ein Homonym (v. griech.: ¿¼Ì½Å¼¿ aus ¿¼¿- homo- = gleich- + ̽¿¼± ónoma = Name) ist ein Wort, welches für verschiedene Begriffe stehen kann. Umgangssprachlich werden solche mehrdeutigen Bezeichnungen auch Teekesselchen genannt.

Abgrund falsch! Wird er eingenommen, wenn du DAVOR sitzt???



Das Rätsel hab übrigens ich erfunden, und ihr solltet auf jeden Fall nicht zu weit denken. Augenzwinkern
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ich denk da irgendwie an was zu essen oder trinken....
aber mit dem "davor stehen" kann ich in der hinsicht noch gar nix anfangen.....

mfg jochen
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

ich war auch beim essen, oder medizin oder prüfung?

tendiere mehr zu schularbeit, und abgeben/wegnehmen derselbigen
(einnehmen = einsammeln nach getaner arbeit?)
werner

n.s. ist das eh ein deutsches homonym oder eben ein schwyzerisches
(wieso komme ich eigentlich auf schweiz?)?
fuffo Auf diesen Beitrag antworten »

und was ist der Unterschied zu Synonym?
jakob Auf diesen Beitrag antworten »

Mit essen seit ihr schon etwas näher...


und es ist ein hochdeutsches Wort, welches man kennen kann! (nicht irgend ein hochkomplizierter Fachbegriff)




Ein Synonym (vom griechischen Wort synonymos für gleichnamig) ist ein Wort, das in einem bestimmten Kontext die gleiche Bedeutung hat wie ein anderes Wort. Bsp: senkrecht-vertikal
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

Zum Frühstück nimmst du drei Tabletten,
die sollen dein Gedächtnis retten.
Du fragst dich plötzlich, ganz beklommen:
"Hab ich sie wirklich eingenommen?"
Ja, ist mein Denken denn noch nicht?
Und zweimal nehmen darf ich nicht!
Da ruft es aus dem Hinterhalt:
"Mensch, du wirst alt!"

leider nicht von mir
werner

suche ein homonym für geburtstagstorte
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

hallo jakob,
ich glaube, ich habe es!

ist es möglich, dass ich es schon einmal erlebt habe?

bei meinem biblischen alter vor ca. 30/ 40 jahren, meine frau sagt vor GENAU 36!

ich war wirklich sehr beklommen, dann wars nicht ganz so schlimm
werner

8153826592021131812
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Hochzeitstorte?!

edit: wenn ja, dann schäme dich, das du das nimmer so genau weißt, werner!
jaja, frauen vergessen sowas nicht Augenzwinkern .
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

@hallo loed,
wart es nur ab, bis dich selber trifft!

ich dachte mehr an hochzeitsmahl
aber ich glaub, das war ein schuss daneben, ist auch kein homodingsbums
werner
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

*g* hat noch bisschen zeit bei mir, werner!
"drum prüfe, wer sich ewig bindet,......"


ich möchte meine antwort gerne auf "gericht" korrigieren. ich glaub, das ist sinnvoller.
mfg jochen


......"ob sich nicht doch was besserer findet"
jakob Auf diesen Beitrag antworten »

also hochzeitsmahl ist ja schon näher und auch intressant!

aber es ist ja kein Homonym!

deshalb ist es falsch aber gericht ist richtig! Freude LOED





MfG jk
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

Aber wenn ich vor einem Gericht stehe, bin ich doch nicht beklommen. Da freue ich mich im Gegenteil darüber, daß in diesem vom Atem der Rechtschaffenheit durchwehten Tempel alle Übeltäter ihrer gerechten Strafe zugeführt werden, während die Ehrbaren und Unbescholtenen es mit stolzgefüllter Brust verlassen.

Und bei manchem Gericht wird mit Kotzen übel, wenn ich es nur ansehe. Wie kann ich dieses daher einnehmen?

Damit ist die Lösung eindeutig falsch.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ich korrigiere die rätselfrage (mit fallunterscheidung) Augenzwinkern

fall1: du bist nicht leopold:
stehst du davor bist du beklommen, sitzt du davor wirds eingenommen!
was?

fall2: du bist leopold:
stehst du davor, freust du dich darüber, daß in diesem vom Atem der Rechtschaffenheit durchwehten Tempel alle Übeltäter ihrer gerechten Strafe zugeführt werden, sitzt du davor wird es eingenommen, falls dir nicht von bloßem Anschauen desselben übel wird.

damit ist die antwort "Gericht" wieder richtig.

mfg jochen
grybl Auf diesen Beitrag antworten »

Freude perfekt Big Laugh
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »