Wurzeln Ableitungen - Seite 3

Neue Frage »

JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Kira 007
mich verwirrt zwar die 2 aber OK kann ich machen

die Grundsache habe ich jetzt verstanden und mehr brauche ich nicht außer die nächsten zwei Ableitungen da hatte ich ja gestern schon einen fehler drin.


welche meinst du jetzt?
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »




Die Ableitung und zusammenfassung

nur die 2 unter der wurzel stört mich

Wenn ich es sehen würde wies gelöst wäre würde mir vielleicht ein Licht auf gehen
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »


gehört die 5 als faktor vorne dran oder meinst du das:

das sind 2 paar schuhe......
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

das zweite
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

okay dann siehe mein post oben.....
zeieh die wurzel auseinander, denn es gilt ja: und das guilt nicht nur für quadratwurzeln, sondern auch für 5. wurzeln.
dann schau, welche faktoren nicht von x abhängen, die übernimmst du einfach, den rest leitest du ab wie oben.

jetzt du!
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

wie soll ich die wurzeln denn auseinanderziehen?
 
 
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

sag mal, steht doch in meinem post, a ist 2, b ist x^4
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

ich lass das lieber sein das verwirrt mich total habs in der Schule auch noch nicht gehabt lerne sozusagen schon vor

oder könntest Du mir die Lösung mal sagen
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ne, das schaffst du, ziehe jetzt bitte die wurzeln auseinander.......
du must doch nur von meiner allgemeinen wurzel auf deine schließen.

mfg jochen
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

dann steht dort




und die dann Ableiten

Abgeleitet





So
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

WAS?!


was spricht denn dagegen?
wie kommst du schon wieder auf deine terme? ich glaueb du denkst viel zu kompliziert unglücklich .
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

oder kann ich erst mal versuchen das Problem mit der 2 und 3 Ableitung zu verstehen

Das weiß ich ja auch noch nict wie das geht hatte da einen fehler drin




in der schule machen wir das gerade

6x^3 =f'= 18x^2

f'' = 36x
DerEierMann Auf diesen Beitrag antworten »

Du musst unbedingt auf deine Schreibweise achten!
Es heisst :




Das sind die Potenz- und Faktorregel zusammen.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

nein, mache bitte erst obiges fertig.....



und deine aussagen sind zwar richtig gedacht, aber wieder falsch ausgedrückt...

[quote]6x^3 =f'= 18x^2[/quote} da steht wirklich das 6x³=18x² ist und das ist im Allgemeinen FALSCH!
du meinst das und solltest auch lernen das zu schreiben:
f(x)=6x³
f'(x)=18x²

f(x) und f'(x) sind 2 unterschiedliche dinge.
f(x) gibt den funktionswert von f an der stelle x wieder, f'(x) gibt die steigung von f an der stelle x wieder....

und f''(x) ist nichts anderes als f' ein weiteres mal abgeleitet.
sag mal, was ist daran so schwer zu verstehen?

mfg jochen


edit: danke eiermann!
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

Ok wollte auch nur sagen irgendwieso muss das mit den wurzeln doch auch gehen
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

also jetzt leite das obige ab und stell dich bitte nicht an!
sonst habe ich das gefühl, die viele zeit die ich investiere bringt gar nichts!
du musst schon mitdenken und vor allem auch lesen, was wir dir schreiben....
denn dein problem ist seit mehreren seiten das gleiche....
vielleicht solltest du dir den ganzen thread noch mal in ruhe von vorne bis hinten durchdenken......

mfg jochen
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

nichts nur die andere Aufgabe ist anders und die kann ich halt nicht




und die andere




Die Schreibweise kann ich beachten dann kann ich aber auch y' schreiben so wie wir es machen
DerEierMann Auf diesen Beitrag antworten »

Und wichtig ist: In RUHE.

Du denkst meiner Meinung nach zu schnell und bist daher zu hektisch.
Versuchs mal langsam und konzentriert! smile . Mathe ist wie Sport, je mehr man das übt desto viel viel leichter ist es. Du darfst aber nicht hektisch sein.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

schreib y oder f(x) das ist egal, aber schreib irgendwas!! du schreibst einfach den term hin und so isses nix. gar nix.

und deine antworten passen auch nicht gerade zu meinem letzten thread.
Zitat:
nichts

wie nichts? ist das eine antwort?!

was ist denn dein problem an den ableitungen? das hast du doch vorne schon mal ganz gut hinbekommen diese ableitungen.....

und x^(2/2)=x.....

jochen
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

würde das jetzt so gerne machen mit den weiteren Ableitungen

wäre esrt mal einfacher

Das ich hektisch bin stimmt gebe ich zu böse so wird das nichts
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

also kira, ein vorschlag von mir.....
entweder du drückst dich mal klar aus, was du denn genau nicht verstehst und das kann z.b. nicht das ableiten der obigen wurzelfunktionen sein, weil sowas konntest du vorne schon mal.
ich denke du bist gerade viel zu fixiert darauf es nicht zu verstehen........
oder alternativ du setzt dich auf dein sitzfleisch und gehst den ganzen thread noch mal durch, da ist alles (ALLES) gut beschrieben.
und wie eiermann sagt: IN RUHE
wenn du es nicht kannst, ist hektik genau das falsche!

mfg jochen


edit: okay , selbst erkannt, also in ruhe alles durchlesen
wir habens oft genug erklärt. jetzt musst du was dafür tun!
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

Dann mache ich mar folgendes in Ruhe

zum Beispiel



f' (x) =

Zusammenfassung:



So das wäre richtig oder und wie bilde ich jetzt die zweite Ableitung soll ich einfach mal versuchen?
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Kira 007
Dann mache ich mar folgendes in Ruhe

zum Beispiel



f' (x) =

Zusammenfassung:



So das wäre richtig oder und wie bilde ich jetzt die zweite Ableitung soll ich einfach mal versuchen?


f(x)= (ist das so schwer, das davor zu schreiben?!)
ja deine ableitung ist richtig.
und zwar schreibst du das um zu und wendest die bekannten gesetze an.
und die 2. ableitung findest du jetzt, indem du einfach f'(x) noch einmal ableitest. das habe ich jetzt schon 5 mal oder so gesagt.
einfach noch mal ableiten!!!!!!!!

mfg jochen
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

werde ich machen moment



So
DerEierMann Auf diesen Beitrag antworten »

Also:
Deine Ableitung stimmt nicht ganz (oder du hast einfach nur ein Tippfehler):



Und mach nun und vergiss nicht, ist ein Konstanter Faktor!.smile

Oh gott sorry deine Ableitung ist richtig hab die 2 als 3 gelesen smile (brauch wohl eine Brille Big Laugh )
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von DerEierMann
Also:
Deine Ableitung stimmt nicht ganz (oder du hast einfach nur ein Tippfehler):



Und mach nun und vergiss nicht, ist ein Konstanter Faktor!.smile


das hat sie doch raus. wo soll denn da ein tippfehler sein?!
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

[quote]Original von Kira 007
werde ich machen moment

f'' (x) =

oder ist die Falsch? dann wäre es betimmt wieder der gleiche Fehler


macht ja nichts ist schon

OK
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

du hast was vergessen!
und zwar die 7/2 vom exponenten nach vorne zu ziehen......
aber sonst isses gut..... (7/2)-1 kannst natürlich noch ausrechnen
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

wäre das richtig als zweite Ableitung

f'' (x)

ansonsten wie müsste es heißen ?
DerEierMann Auf diesen Beitrag antworten »

Kira, nein es ist nicht richtig, denn:

"du hast was vergessen!
und zwar die 7/2 vom exponenten nach vorne zu ziehen......"

Also es müsste heissen:

Du hast einfach vergessen mit zu multiplizieren. smile
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

wie du bei genauerem studieren meiner beiträge auch schon bei mir hättest lesen können unglücklich
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

Kannst Du mir die Lösung mal sagen



oder wie jetzt mit der Lösung wäre mir am meisten geholfen
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

jetzt noch das x nicht vergessen dann isses richtig


edit: s. eiermann, jetzt fange ich auch schon an, kleinigkeiten zu übersehen unglücklich
DerEierMann Auf diesen Beitrag antworten »



4 nicht 2 im Nenner!
HyperSonic Auf diesen Beitrag antworten »

Die richtige Antwort steht doch 3 beiträge weiter oben und es müssen viertel sein!
edit: Wie du nun einen Beitrag weiter oben lesen kannst da ich mal wieder zu langsam war Augenzwinkern
Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

Dann hab ichs verstanden dann mache ich die dritte auch noch

Also

f''' (x) =

Zusammengefasst

JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

weder 2 noch 4, nein 8 muss in den nenner.......
und wieder ein x vergessen....


edit: stimmt, die kleinigkeiten sind bei mir heute nicht mehr erkennbar.....
bei der wurzel ist auch noch ein fehler..... ein hoch auf unseren eiermann!
DerEierMann Auf diesen Beitrag antworten »

Falsch! Du bist aber sehr nah dran... Du hast eine Sache vergessen und etwas falsch umgeschrieben! smile . Gucks dir nochmal an!

Es heisst:


Kira 007 Auf diesen Beitrag antworten »

Schaust Du mal oben ich habe was verbessert
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

jupp und der nenner? 2 oder 4 oder.....?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »