Matrixdarstellung

Neue Frage »

merlin25 Auf diesen Beitrag antworten »
Matrixdarstellung
Sei die durch gegebene lineare Abbildung. Man bestimme die Matrixdarstellung von

(a) bzgl. der Standardbasis in und ,

(b) bzgl. der Standardbasis in und der Basis , , in .

Den Aufgabenteil (a) habe ich gelöst. Da kommt bei mir folgende Matrixdarstellung raus:


Bei (b) habe ich eine Frage.
Ich habe folgendes auf meinem Zettel:









Wie komme ich auf die Ergebnisse die noch durch ein ? dargestellt werden?

Da und somit kann ich die zwei Ergebnisse verstehen, denn:

Assal Auf diesen Beitrag antworten »
Matrixdarstellung
Hallo merlin25! Wink

Bin momentan auch an der Aufgabe!

Also:
b1* (f(b1)) = b1* (1,1) = 1 (wie kommt man denn auf die 1???) verwirrt
b1* (f(b2)) = b1* (-1/2, 0) = - 1/2
b1* (f(b3)) = b1* (3,-1) = 3
b2* (f(b1)) = b2* (1,1) = 1
b2* (f(b2)) = b2* (-1/2, 0) = 0
b2* (f(b3)) = b2* (3,-1) = -1

Wir sind uns bei den Lösungen allerdings nicht sicher, da wir überhaupt nicht wissen, wie man am Ende auf die Zahlen kommt Hilfe

Es wäre super nett wenn jemand da ein paar Tipps für uns hätte!!! smile
 
 
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Matrixdarstellung
bei Aufgabe b muß man für jeden Basisvektor von R³ das Bild unter f in der Basis B darstellen. z.B. f(1,0,0) = (1,1) Davon den Koordinatenvektor bzgl. B bestimmen und als 1. Spalte in A eintragen.
merlin25 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke ich habe die Aufgabe glaube ich gelöst. smile

Ist das Ergebnis bei (b) richtig???

Assal Auf diesen Beitrag antworten »
Matrixdarstellung
Hallo Merlin25!

Bei 1 b hab ich auch die gleiche Lösung raus!
Ich denk, das muss stimmen...!
Tanzen
merlin25 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich frage mich ob man überprüfen kann ob das Ergebnis stimmt. Bei (a) kann ich das. Bei (b) weiß ich nicht wie ich es machen soll. Also bei (a) mach ich das so:





Daran kann ich sehen das (a) stimmt aber wie kann ich sehen ob (b) stimmt?????

Vielen Dank im Vorraus

merlin25
Mööp Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Matrixdarstellung
Zitat:
Original von Assal
Hallo Merlin25!

Bei 1 b hab ich auch die gleiche Lösung raus!
Ich denk, das muss stimmen...!
Tanzen



Hallo!

Ich habe mal eine Frage zu deinem Ergebnis, ich habe da nämlich das selbe raus nur das die -1/4 in der zweiten Reihe bei mir positiv ist...
Ich habe da nämlich zum Schluss -x2=-1/4 stehen und wenn man das nun *-1 nimmt, dann wird es ja zu x2=1/4 oder nicht?

Gruß Mööp
merlin25 Auf diesen Beitrag antworten »







Wenn ich die Gleichungen löse erhalte ich für beide den Wert
Mööp Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo, tjoah rechnen müßte man schon können, bin ich nen Döspaddel, sorry, habe es jetzt auch raus, hatte doofe Flüchtigkeitsfehler gemacht... Trotzdem danke smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »