Realschulabschlussprüfung 2007

Neue Frage »

DeHook Auf diesen Beitrag antworten »
Realschulabschlussprüfung 2007
Hallo, bin erst vor kurzen auf das Board gestoßen.

Meine Frage lautet: ob mir jemand die Lösungen oder so viele wie möglich zu den Musteraufgaben Zentraler Realschulabschluss Niedersachsen 2007 geben kann.

Die Prüfung ist bereits am 05.06.07, komme mit den Aufgaben nich so ganz klar, bitte helft mir.

Aufgaben habe ich alle von der Schule bekommen, nur die lösungen nicht.

Danke



Am besten wären natürlich auch die Lösungswege


hab sie mal hochgeladen, hab keinen anderen upload service gefunden (megaupload ging irgendwie nicht) 5MB groß.
http://rapidshare.com/files/33511255/Rea...he__07.pdf.html
tuuut Auf diesen Beitrag antworten »

was bringen dir die lösungen?
Selbst wenn du den Lösungsweg siehst, bringt's dir nichts. Es scheint dir dann plötzlich alles einzuleuchten und einfach zu sein. und du wirst dann denken: ah ja, is ja klar.. das hätt ich auch gekonnt.

Sinnvoller ist's, wenn du dich mal hinsetzt und dich länger als 5 Minuten an einer Aufgabe versuchst. Falls du dann konkrete Fragen oder Probleme hast, wird dir mit Sicherheit geholfen! smile

Gruß und viel erfolg
 
 
DeHook Auf diesen Beitrag antworten »

erstmal 1. hats recht, das mitr den Lösungen.
2. Das mit den 5 Minuten kannste garnicht beurteilen, weist ja garnicht wie lange ich pro tag an den aufgaben sitze auch mit meinem vater. Kriegs aber nicht immer hin, ich kann ja später mal schreiben welche aufgaben ich schon habe.
tuuut Auf diesen Beitrag antworten »

sorry, dann nehm ich diese vorurteilende bemerkung wieder zurück Augenzwinkern
ich denk nicht, dass du bei allen aufgaben überhaupt gar keinen plan hast, wie du rangehen sollst. wie gesagt, je konkreter dein problem, desto schneller bekommst du hilfe. was hast du bei welcher aufgabe versucht, woran hängts, usw?
1+ Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,
zu meiner Zeit gab es so ein rotes Buch (ca. 10 DM - heute wahrscheinlich 10 Euro) in dem die Prüfungen der letzten 5 Jahre mit Lösungen enthalten waren. Frag einfach mal im Buchladen nach.
1+ Auf diesen Beitrag antworten »

Ansonsten google das Thema...
Tjamke Auf diesen Beitrag antworten »

Du wirst ja warscheinlich nicht überall Probleme haben und wenn du bei einer Aufgabe nicht weiter kommst, kannst du sie ja auch hier im Board stellen, hier gibt es viele sehr kompetente Helfer, die gerne und schnell antworten. (womit ich dich nicht davon abhalten will dir das Buch zu kaufen, aber falls du es mal ohne versuchen willst Augenzwinkern )

Edit: mein Vorschlag zum Buch, wäre aber auch mal im Buchladen zu fragen.

lg Tjamke
DeHook Auf diesen Beitrag antworten »

folgende Aufgaben konnte ich bereits lösen:
1,2,4,5,8,12,16,19,20.

6) Marmor Kugel r=1 m (d=2 m)
Ein loch soll durch die Kugel gebohrt werden: d=2cm, h=2r (2 m)

bei a) hab ich die aufgabenstellung eigentlich garnicht verstanden!
a) Führt die Annahme eines Zylinders für den Bohrkern zu einem zu großen oder zu kleinen Wert für das Volumen des ausgebohrten Materials? Begründe mit hilfe einer Zeichnung.

b) geht erst mit a) (logisch^^)
C) genau so nur mit a)
----------------------------------------------------------------
9)Wird die eine Seite eines Quadrats auf ein drittel verkürzt und die anderen um 8 cm verlängert, so ist der Flächeninhalt des entstandenen Rechtecks 8 cm² kleiner als der Flächeninhalt des ursprünglichen Quadrats. Wie lang ist die Quadratsseite?

meine Überlegeung war: erstmal ne Skizze zu machen:
[img=http://img487.imageshack.us/img487/4159/20070531153902cs1.th.png]

mehr konnte ich aber nicht bewältigen.
--------------------------------------------------------------
11)
In der Fahrschule hat Johannes die Faustformel s=(v:10)², mit der der Bremsweg s eines Autos, das mit der Geschwindigkeit v in Kilometer pro Stunde angegeben ist.

a) Ein Auto fährt mit der Geschw. v=85 km/h. Wie lang ist der Bremsweg.
a)= s= (85:10)²
s= 72,25 m

b) Bei welcher Geschindigkeit ist nach der Faustformel ein Bremsweg von 144 m zu erwarten?
ausgangsformel: s= (v:10)²
v²= 144*10
......_______
v=\/144*10 = 120 km/h

c) Wer dreimal so schnell fährt, hat einen dreimal so langen Bremsweg, meint ein Teilnehmer der Fahrschule. Bist du auch dieser Meinung? Begründe. (wusste nicht wie ich das rechnen sollte)

d) Weshalb ist die Formel sicher nicht in allen Situationen beim Autofahren verlässlich (weis ich nicht)

-------------------
das sollte erstmal reiche, später kommen noch mehr aufgaben. Danke schonmal für die vielen antworten.
Tjamke Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Tjamke
...wenn du bei einer Aufgabe nicht weiter kommst, kannst du sie ja auch hier im Board stellen ...


tut mir leid, wenn das missversändlich ausgedrückt war, ich meinte natürlich in den entsprechenden Themengebieten, also nicht in Klausuren&Co sondern zB Geometrie, aber vielleicht kann ja ein mod es dorthin verschieben?! verwirrt

lg Tjamke
DeHook Auf diesen Beitrag antworten »

Thema kann geschlossen werden, habe heute meine Prüfung geschrieben.
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »

Wie das Ergebnis dieser Prüfungen in Niedersachsen zeigt, wurden über 50% der Arbeiten zunächst mit 5 oder 6 bewertet. Die meisten Schüler hatten hier also Probleme.

Nun ändert das Ministerium den Bewertungsschlüssel, da das Ergebnis nicht opportun zu sein scheint. Das sagt viel darüber aus, wie Noten entstehen und wie relevant sie eigentlich sind Teufel .

Grüße Abakus smile
Rare676 Auf diesen Beitrag antworten »

ja hab ich auch von gehört. es liegt aber wohl eher an der art der aufgaben die gestellt wurden...
weniger am können der schüler...
DeHook Auf diesen Beitrag antworten »

wir haben das heute in der shcule erfahren. Deutsch und Englisch sind gut ausgefallen, aber Mathe "Katastrophal"^^.

der Pflichtteil war bei mit nicht so toll.
Aber der Wahlteil ging eigentlich. Hab mir vor der Prüfung immer gesagt das ich Geometrie nehmen werde, als ich die afgaben dann sah, hab ich doch lieber die Funktion und Gleichungen genomme. 6 aufgaben - da gab es 56 Punkte zu erreichen, war ganz gut.
Tjamke Auf diesen Beitrag antworten »

Manno, wir hier in Baden-Württemberg haben ja einen richtig TOLLEN Wahlteil dagegen. Der Lehrer darf wählen, welche Geometrie und welche Analysis Aufgaben er aussucht, toll ne? Da ist Niedersachsen ja echt besser! *grml*

Und dieses Jahr war auch viel schwerer als die letzten...
DeHook Auf diesen Beitrag antworten »

Ich wette mal, dass das Kultusministerium bemerkt hat das die mathe Arbeit nicht soooo toll war^^. deswegen werden sie nächstes Jahr die Arbeit vllt. leichter machen. Das heisst dieser 10 Jahrgang (ich) haben die Arschkarte gezogen, wir die Versuchskaninchen durften unseren Abschluss versauen.

Danke Niedersachsen
The Illuminat Auf diesen Beitrag antworten »

Versuche es mal hier: http://www.schule-bw.de/schularten/beruf...ng/berufskolleg

oder hier: http://www.schule-bw.de/schularten/reals...spruefung/mathe

Auf der Seite des Landesbildungsservers gibt es viele Prüfungen zum üben. Also viel Spaß Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »