Das Mönchsproblem [gelöst]

Neue Frage »

sunny36 Auf diesen Beitrag antworten »
Das Mönchsproblem [gelöst]
Ein Mönch begann bei Sonnenaufgang um 6 Uhr einen Berg zu besteigen. Abends 18 Uhr erreichte er den Gipfel, meditierte die ganze Nacht und begann am nächsten morgen um die gleiche Uhrzeit: um 6 Uhr seinen Abstieg. Er ging den selben Weg zurück, nur etwas schneller. Als er 14 Uhr unten angekommen war sagte er: "Es gibt eine Stelle auf dem Weg, an der ich heute und gestern zur gleichen Zeit vorbeigekommen bin".

Kann diese Stelle benannt werden? Und um welche Uhrzeit handelt es sich?
alpha Auf diesen Beitrag antworten »

mensch, dass der kerl nicht besseres zu tun hat Augenzwinkern

also nehmen wir mal an, dass seine geschwindigkeit linear war.

dann sagen wir mal, dass der bergweg 60km lang war (auch wenn er dann gerast ist Augenzwinkern )
er hat für den aufstieg 12 stunden gebraucht, also war er 5km/h (60/12) schnell
für den abstieg braucht er dann 8 stunden, war also 7,5km/h schnell

jetzt setzen wir das in eine gleichung ein:
dabei ist x gleich die uhrzeit minus 6

5x=60-7,5x |+7,5x
60=12,5x |:12,5
4,8=x

also war er nach 4,8 stunden (10:48 am) an jeweils der selben stelle
 
 
Daniel Auf diesen Beitrag antworten »

und dann nun nochmal allgemein denke ich smile ohne beispiel .>
alpha Auf diesen Beitrag antworten »

ok, weil der psy das so gerne mag Augenzwinkern

dann ist der bergweg halt a km lang :P
beim aufstieg war er demzufolge a/12 km/h und beim abstieg a/8 km/h schnell...

jetzt setzen wir das in eine gleichung ein:
dabei ist x gleich die uhrzeit minus 6

ax/12=a-ax/8 |+ax/8
ax/12+ax/8=5ax/24=a |:a
5/24*x=1 |*24/5
x=24/5=4,8

also war er nach 4,8 stunden (10:48 am) an jeweils der selben stelle

tada! smile
Daniel Auf diesen Beitrag antworten »

uh danke alpha mein schatz smile für mich hat noch keiner ein rätsel gelöst smile
alpha Auf diesen Beitrag antworten »

aber gerne doch :P

aber bevor wir uns hier vollturteln (Augenzwinkern ) kann sunny uns ja mal verklickern, ob es überhaupt richtig ist Augenzwinkern
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

Hi,

leider meldet sich die gute Sunny nicht mehr, aber dein Recheweg ist plausibel und nachvollziehbar und wahrscheinlich auch richtig :]

Damit ist das ganze [gelöst].

Gruß,
Thomas
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »