Studienwahl

Neue Frage »

Hanz Auf diesen Beitrag antworten »
Studienwahl
Ich bin am überlegen, ob ich Mathematik and der Lebniz Uni Hannover studieren sollte. Habe in 12/13 so um die 9-10 Punkte in Mathe gehabt (davor aber immer eine 1 oder 2).

Wollte fragen, ob hier jemand sagen kann ob das Studium wirklich so schwer und trocken ist wie immer gesagt wird, oder es machbar ist, wenn man am Ball bleibt.

Und hat man gute Berufchancen danach?
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Studienwahl
Machbar ist es in jedem Fall, ich habe da zB studiert Augenzwinkern . "Schwer und trocken" oder nicht hängt natürlich von deiner Wahrnehmung ab und ist ein sehr relativer Begriff.

Auch bei Berufschancen hängt viel von dir selbst ab, was du genau machen möchtest, ob du lieber alleine oder im Team arbeitest, was deine Spezialisierung ist usw.

Eine ganze Reihe von solchen Diskussionen kannst du auch über die Forumsuche finden.

Grüße Abakus smile

PS: der Mann heißt Leibniz
 
 
Ambrosius Auf diesen Beitrag antworten »

Such mal hier im Forum und google etwas (bezgl. Berufschancen). Da solltest du fündig werden.

Ansonsten rate ich dir mal an die Uni zu gehen, dich dort zu informieren. Und ansonsten einfach probieren. wenns nicht klappt, klappts eben nicht. und ein Jahr verloren hast du dann auch nicht, weil du trotzdessen sehr viel lernen wirst
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »