Lk

Neue Frage »

blondi Auf diesen Beitrag antworten »
Lk
Hi!

Noch einmal etwas wegen LK-Wahl:
Ich kann mich nicht entscheiden, Spanisch oder Mathe-LK???
(Klausuren hab ich in beiden Fächern gleich geschrieben)

Englisch muss ich nehmen, weil ich hab kein anderes Profil.

In Mathe is leichter ne 1 zu kriegen oder??? Obwohl wenn man von Mathe was nich kapiert kann man gleich die ganze Aufgabe nicht, und bei Spanisch kann man immer was schreiben. verwirrt

Was meint ihr?
iammrvip Auf diesen Beitrag antworten »

Ich würde dir raten, gründlich über diese Entscheidung nachzudenken. Denn Zensuren sangen nicht viel über dein wahres Können in einem Fach.

Zudem bedenke immer ein Leistungkurs ist eine hohe Anforderung.

Trotzdem wünsche ich dir schon mal viel Glück bei der Wahl Augenzwinkern .

PS: Aus welchem Bundesland kommst du verwirrt
 
 
Hans-Peter Auf diesen Beitrag antworten »

weisst du schon, welcher lehrer des evtl nächstes jahr machen wird?
weil des kann dich bei deiner wahl auch helfen.

auf was für einem gymnasium bist du? sprachlich, musikalisch, mathematisches?
therisen Auf diesen Beitrag antworten »

Sprachen sind in der Regel IMMER einfacher als naturwiss./math. Fächer.... Natürlich kann man das schlecht vergleichen, aber wenn man die Noten und das Korrekturverfahren betrachtet, kommt man zu dem Schluss

Gruß, therisen
blondi Auf diesen Beitrag antworten »

Ich komm aus Nrw.

Ähm, ich glaub mein Gymnasium hat keinen bestimmten Schwerpunkt.

Den Mathe-LK macht vielleicht unser Stufenleiter, der soll das ziemlich trocken und langweilig machen. Mein jetziger Mathe-Lehrer ist total gut, der ist aber jung und noch nicht so lange da, also denk ich mal nicht dass der einen LK kriegt.

Naja, und Spanisch weiß ich nicht ob das überhaupt genug Leute wählen würden.
piistgenau3 Auf diesen Beitrag antworten »

Uneingeschränkte Empfehlung für Spanisch oder jedes andere erwägenswerte Fach, sofern dir das Lösen von analytischen Aufgaben und so weiter nicht unglaublichen Spaß egal bei welchem Lehrer bereitet.
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

nimm Sport, das kann nur falsch sein Augenzwinkern


ne mal ganz im ernst: was willst du denn später mal tun?
je nach berufsrichtung sind fremdsprachenkenntnis oder logisches denken eben wichtig....
hast du dir das schon überlegt?

mfg jochen
sommer87 Auf diesen Beitrag antworten »

hi,

welches fach macht dir denn mehr spaß?
knobelst du lieber an ein paar problemen und magst lieber logik oder bist du eher auf die sprachen raus?

wenn dir das fach spaß macht kommst du auch besser mit, wenns mal nicht so gut klappt.
ansonsten wirft man eher das handtuch und gibt auf.

was du vll noch bedenken solltest ist, dass du wenn du spanisch nimmst nicht mit englisch in die quere kommst.
wenn du bis jetzt beide sprachen immer gut auseinander halten konntest ist es gut, aber wenn du eher mal einiges durcheinander wirfst (so wie ichs gemacht habe :P ) wäre beide sprachen LK vll nicht so gut.

willst du nach dem abi studieren?
wenn ja, weißt du schon in welche richtung es gehen soll?
vll hilft dir das auch ein wenig.
Paul Aner Auf diesen Beitrag antworten »

Mach Mathe, da musst du insgesamt deutlich weniger machen und es macht mehr Spaß. Den Mathestoff kriegt man auf ein Blatt Papier.
iammrvip Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Paul Aner
Den Mathestoff kriegt man auf ein Blatt Papier.

Guter Witz...ich glaub das reicht den meisten bei weitem nicht Big Laugh .
Eisloeffel Auf diesen Beitrag antworten »

Du musst Englisch machen in nem LK? Dann hast du schon ein Profil, denn normalerweise ist es nicht vorgeschrieben welchen Leistungskurs man macht, wenn man nicht an ner spezeillen Schule ist. Denn wenn due Englisch nicht machst, kannste Spanisch und Mathe machen und hättest kein Problem mehr mit der Wahl.

Aber ehrlich, das kannst du eigentlich nur selbst entscheiden. Aber gehe nie nach den Vorzügen von Freundinnen oder Freunden, damit du von ihnen nicht getrennt bist, das geht meistens schief.

Am besten ist es du setzt dich mal hin und machst zu jedem Fach eine positiv-negativ Liste und schaue wo die meisten positiven Stimmen sind.
PK Auf diesen Beitrag antworten »

Also, ich find die Naturwissenschaftlichen Fächer eigentlich einfacher, weil es da klare Lösungen gibt, meistens zumindest, das ist bei Sprachen nicht gegeben, deswegen hab ich auch keine Sprachen, nur das mit Abstand furchtbarste Fach (Erdkunde mit glorreichen 6 Pkt in 12/1) als dritten LK. traurig

Nimm Mathe, ist aus meiner Sicht besser.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen