Testen von Hypothesen

Neue Frage »

Austi Auf diesen Beitrag antworten »
Testen von Hypothesen
Hallo!

Ich weiß bei folgender Aufgabe nicht weiter... Forum Kloppe

Eine bekannte Fernsehserie hatte im ersten Jahr eine Einschaltquote von 10%, die auch weiterhin angestrebt wird. Bei vergleichbaren Sendungen hat sich zunächst die Einschaltquote etwas erhöht, aber nach einer gewissen Zeit verringert. Es steht die Entscheidung des Senders an, ob weitere Serien gekauft werden sollen. Um hier "richtig" zu entscheiden, werden in einer Umfrage 100 Personen befragt.

Sind mindestens 12 Personen regelmäßig Zuschauer der Sendung, so legt der zuständige Redakteur fest, dass neue Folgen gekauft werden.

Der Redakteur ist sich der Zufälligkeit von Stichprobenergebnissen bewusst und lässt in einer zweiten Umfrage weitere 100 Personen befragen. Dabei gibt er sich mit einer "Sicherheit" von 95% zufrieden. Es erklären nur 8 Personen, die Sendung regelmäßig zu sehen. Wie wird der Redakteur in beiden Fällen entscheiden?


Hier mein Lösungsansatz:

Annahmebereich A = {10,11,12,...,100}
Ablehnungsbereich A' = {0,1,2,...,9}

12 liegt im Annahmebereich

Fehleruntersuchung:



DANKE FÜR JEDE HILFE

Austi
Austi Auf diesen Beitrag antworten »

Schade, dass diesmal niemand etwas wusste - aber immer kann man ja nun auch keine Hilfe erwarten! smile

Hier nun also die Lösung bezüglich dieser Aufgabe:

Ansatz:

Idee: neue Bestimmung von A, A' in Abhängigkeit vom "Risiko"

Lösung: Suche in Tabelle für n=100 und p=0,1
k=0 bis k=4

neues A'={0;1;2;3;4}
neues A={5;6;7;...;100}
8 ist Element von A --> also Kauf der Sendung

MfG
Austi
 
 
Matheking Auf diesen Beitrag antworten »
Testen von Hypothesen
Hey Austi...die wollen hier einseitige Hypothesentest behandeln

bei den 12 % handelt es sich um rechtsseitiges Testen

Signifikanzniveau liebt bei 5% --> c=1,64

[0;n*p(null)+ c*sigma]-> ergebnis (0;14) --> These kann erhalten bleiben

bei den 8 Personen handelt es sich um linksseitiges Testen

[n*p(null)-c*sigma;100] -> ergebnis (6;100) --> These kann erhalten bleiben

gruß Marcel
bil Auf diesen Beitrag antworten »

ich vermute mal, dass es austi recht wenig interessieren wird. siehe datum!

gruss bil smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »