Studiengang Maschinenbau

Neue Frage »

Dorika Auf diesen Beitrag antworten »
Studiengang Maschinenbau
Hey Wink ,

ich habe mich mal über einiger Stediengänge informiert und bin mir nicht ganz klar darüber, wie eine Eigungsprüfung im Studiengang Maschinenbau aussehen könnte. Als Erläuterung sind hier Allgemeinwissen und "Fachliche Eignung" angegeben.
Allerding sind Abiturienten nicht sehr stark über Technik informiert, wenn sie zuvor z.b. einen sprachlichen schwerpunkt gewählt hatten.

Außderdem wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand mehr über den Studiengang an sich und die Art/Verständlichkeit der Vorlesungen erzählen würde, denn ich wwiß lediglich, dass sehr viel math.Wissen gefordert wird. Doch wie ist es mit Darstellungen o.ä. aus?

vld tina
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Also wenn ich das richtig verstanden habe wirst du bei so einem "Eignungstest" nicht wirklich was über Maschinenbau gefragt (das wäre ja auch quatsch, denn du gehst ja da hin weil du genau das lernen willst ;-)). Viel eher geht es denen darum, dass du ihnen zeigst, dass du die Grundlagen beherrschst. Das sind natürlich zum einen mathematische Grundlagen aber auch Dinge wie logisches Denken, analysieren von Schaubildern oder vllt Schaltkreisen.
So stelle ich mir das jedenfalls vor.
Letzendlich liegt es aber wahrscheinlich doch wieder in der Hand desjenigen, der den Test erstellt.
 
 
Dorika Auf diesen Beitrag antworten »

OK, dann sind die anforderungen der, im geva test geforderten, ähnlich.
ok, danke.
gibt es sonst noch wissenwertes über diesen studiengang?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »